• 45127 Essen | 16.03.2024

    Wir lesen vor

    Kursnummer:
    J220P7A11
    Datum:
    16.03.24 - 16.03.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Eine Veranstaltung für alle, die sich dafür interessieren, regelmäßig in einer Kindertagesstätte oder einer anderen Einrichtung vorzulesen und dort eine Vorlesepatenschaft zu übernehmen. Es werden verschiedene Methoden vorgestellt, mit denen das Vorlesen lebendig, interessant und kindgerecht gestaltet werden kann. Übungen zur Sprechtechnik sind ebenfalls Bestandteil des Seminars.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.09.2024

    ? Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in AUFBAUKURS 1

    Kursnummer:
    K218BE1013
    Datum:
    25.09.24 - 29.09.24
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Die Ausbildung richtet sich an alle, die eine haupt- und ehrenamtliche Tätigkeit ausüben oder anstreben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Senioren- oder Altenpflege und/oder eine Zusatzqualifikation als Trainer*in erwerben möchten. Es eröffnet ein neues interessantes Aufgabengebiet in unterschiedlichsten Gruppen. Aber auch alle, die die eigene Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit verbessern wollen ohne gleich als Multiplikator*in tätig zu werden, sind herzlich eingeladen, das ganzheitliche Gedächtnistraining zu erlernen.

    Die Ausbildung gliedert sich in 3 Module.

    Aufbaukurs 2: Mi 25.09.24 - So 29.09.24, täglich 09.00 - 16.30 Uhr


    Inhalt:
    - Lernzielkontrolle: schriftlicher Test mit Themen aus Grundkurs und Aufbaukurs 1 und Erstellen einer schriftlichen Hausarbeit zwischen Aufbaukurs 1 und 2
    - Motivation und Evaluation
    - Aspekte der Gerontologie
    - Biografiearbeit
    - Öffentlichkeitsarbeit
    - Vorbereitung und Durchführung der Lehrprobe


    weitere Module:
    Grundkurs: Mi 03.07.24 - So 07.07.24
    Aufbaukurs 2: Mi 04.12.24 - So 08.12.24

    Abschluss:
    Die Ausbildung endet bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen mit einem Zertifikat vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (für Mitglieder des Verbandes). Teilnehmende, die dem Bundesverband nicht beitreten möchten, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 04.12.2024

    ? Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in AUFBAUKURS 2

    Kursnummer:
    K218BE1014
    Datum:
    04.12.24 - 08.12.24
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Die Ausbildung richtet sich an alle, die eine haupt- und ehrenamtliche Tätigkeit ausüben oder anstreben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Senioren- oder Altenpflege und/oder eine Zusatzqualifikation als Trainer*in erwerben möchten. Es eröffnet ein neues interessantes Aufgabengebiet in unterschiedlichsten Gruppen. Aber auch alle, die die eigene Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit verbessern wollen ohne gleich als Multiplikator*in tätig zu werden, sind herzlich eingeladen, das ganzheitliche Gedächtnistraining zu erlernen.

    Die Ausbildung gliedert sich in 3 Module.

    Aufbaukurs 1: Mi 25.09.24 - So 29.09.24, täglich 09.00 - 16.30 Uhr


    Inhalt:
    - Lernzielkontrolle: schriftlicher Test mit Themen aus Grundkurs und Aufbaukurs 1 und Erstellen einer schriftlichen Hausarbeit zwischen Aufbaukurs 1 und 2
    - Motivation und Evaluation
    - Aspekte der Gerontologie
    - Biografiearbeit
    - Öffentlichkeitsarbeit
    - Vorbereitung und Durchführung der Lehrprobe


    weitere Module:
    Grundkurs: Mi 03.07.24 - So 07.07.24
    Aufbaukurs 1: Mi 25.09.24 - So 29.09.24

    Abschluss:
    Die Ausbildung endet bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen mit einem Zertifikat vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (für Mitglieder des Verbandes). Teilnehmende, die dem Bundesverband nicht beitreten möchten, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.07.2024

    ? Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in KOMPLETT

    Kursnummer:
    K218BE0703
    Datum:
    03.07.24 - 08.12.24
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Online-Angebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Die Ausbildung richtet sich an alle, die eine haupt- und ehrenamtliche Tätigkeit ausüben oder anstreben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Senioren- oder Altenpflege und/oder eine Zusatzqualifikation als Trainer*in erwerben möchten. Es eröffnet ein neues interessantes Aufgabengebiet in unterschiedlichsten Gruppen. Aber auch alle, die die eigene Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit verbessern wollen ohne gleich als Multiplikator*in tätig zu werden, sind herzlich eingeladen, das ganzheitliche Gedächtnistraining zu erlernen.

    Die Ausbildung gliedert sich in 3 Module:
    Grundkurs: Mi 03.07.24 - So 07.07.24
    Aufbaukurs 1: 25.-29.09.2024
    Aufbaukurs 2: 04.-08.12.2024
    täglich 09.00 - 16.30 Uhr


    Inhalte der Ausbildung:
    Grundkurs
    - der ganzheitliche Ansatz im Gedächtnistraining
    - Grundlagen der Gehirnfunktion und des Gedächtnisses
    - Praktische Arbeit, Erproben des Trainingsmaterials
    - Mnemotechniken und weitere integrative Bestandteile des ganzheitlichen Gedächtnistrainings

    Aufbaukurs 1
    - Erfahrungsaustausch
    - Aspekte des Lernens
    - Aspekte der Kommunikation und Rhetorik
    - Methodik und Didaktik für Gedächtnistrainingsgruppen
    - Die Praxis des Gedächtnistrainings

    Aufbaukurs 2
    - Lernzielkontrolle: schriftlicher Test mit Themen aus Grundkurs und Aufbaukurs 1 und Erstellen einer schriftlichen Hausarbeit zwischen Aufbaukurs 1 und 2
    - Motivation und Evaluation
    - Aspekte der Gerontologie
    - Biografiearbeit
    - Öffentlichkeitsarbeit
    - Vorbereitung und Durchführung der Lehrprobe

    Abschluss:
    Die Ausbildung endet bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen mit einem Zertifikat vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (für Mitglieder des Verbandes). Teilnehmende, die dem Bundesverband nicht beitreten möchten, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.07.2024

    ? Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in GRUNDKURS

    Kursnummer:
    K218BE0704
    Datum:
    03.07.24 - 07.07.24
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Inhalte der Ausbildung:
    - der ganzheitliche Ansatz im Gedächtnistraining
    - Grundlagen der Gehirnfunktion und des Gedächtnisses
    - Praktische Arbeit, Erproben des Trainingsmaterials
    - Mnemotechniken und weitere integrative Bestandteile des ganzheitlichen Gedächtnistrainings
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.03.2024

    ? Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Komplett)

    Kursnummer:
    J218BE0001
    Datum:
    25.03.24 - 05.04.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion, die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft, dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal, wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen, unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.03.2024

    ? Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team DEF)

    Kursnummer:
    J218BE2004
    Datum:
    25.03.24 - 05.04.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 14:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.03.2024

    ? Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team GH)

    Kursnummer:
    J218BE2005
    Datum:
    25.03.24 - 05.04.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 14:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.03.2024

    ? Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team IJ)

    Kursnummer:
    J218BE2006
    Datum:
    25.03.24 - 05.04.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 14:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.03.2024

    ? Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team KL)

    Kursnummer:
    J218BE2007
    Datum:
    25.03.24 - 05.04.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 14:00
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.03.2024

    ? Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team MN)

    Kursnummer:
    J218BE2008
    Datum:
    25.03.24 - 05.04.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 14:00
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.03.2024

    ? Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team OP)

    Kursnummer:
    J218BE2003
    Datum:
    25.03.24 - 05.04.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 14:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.03.2024

    ? Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team OP)

    Kursnummer:
    J218BE2009
    Datum:
    25.03.24 - 05.04.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 14:00
    Kategorien:
    Frauen & Beruf, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 24.04.2024

    Abladen & auftanken - Kollegiale Beratung und Supervision

    Kursnummer:
    J228BE0424
    Datum:
    24.04.24 - 26.06.24
    Uhrzeit:
    16:00 - 20:00
    Kategorien:
    Frauen & Beruf, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Abladen & auftanken - Kollegiale Beratung und Supervision

    Auch nach Abschluss Ihrer Grund- und Anschlussqualifizierung als Kindertagespflegeperson
    tun sich manchmal im Alltag herausfordernde Situationen auf. Fragen wie: Werde ich
    gegenüber Eltern meiner Rolle gerecht? Vernachlässige ich meine Familie zugunsten der
    Tageskinder? Ein spezielles Kind macht mir Sorgen, wie spreche ich das bei den Eltern an?
    Und schließlich: Ist dieser Beruf immer noch der richtige für mich? sind keine Seltenheit,
    und es hilft häufig, sie mit Kolleg*Innen mit ähnlichem Erfahrungshintergrund gemeinsam zu
    bewegen.

    Diese Fortbildung bietet einen geschützten Rahmen für die Reflexion solcher
    Fragestellungen. Die Teilnehmergruppe bleibt für ein halbes Jahr zusammen und trifft sich
    monatlich, um mitgebrachte Fälle zu besprechen und eigene Fragen zu thematisieren. Sie
    erhalten zu Beginn eine Einführung in den Ablauf kollegialer Beratung nach systemischer
    Denkweise und werden bei der Bearbeitung ihrer Themen mithilfe dieses Ablaufs moderiert. In
    der Regel lassen sich in einem Termin 2-3 Fälle oder Fragestellungen gut besprechen. Die
    Referentin bereitet auf Teilnehmerwunsch zu den jeweiligen Inhalten passende Theorieinputs
    zu den einzelnen Terminen vor. So kann sich die Theorie mit der Praxis verbinden und der
    Erfahrungsschatz der Teilnehmergruppe von allen für neue Erkenntnisse genutzt werden.

    Der Kurs ist in drei Module aufgeteilt. Eine Teilnahme an allen Modulen ist wünschenswert und dient der besseren Zusammenarbeit.

    Die Veranstaltung kann als Fortbildungseinheit für die Kindertagespflege angerechnet werden. Fachkräfte aus dem U3 Bereich sind ebenfalls herzlich willkommen.
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 06.05.2023

    Achtsamkeit im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzb

    Kursnummer:
    G1688103
    Datum:
    06.05.23 - 06.05.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 17:00
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Inhalte des Achtsamkeitstrainings:
    - Sensibilisierung und Erfahrungsaustausch
    - Begriffsverständnis Sexualität/sexualisierte Gewalt
    - Kultur der Achtsamkeit: institutionelle Gesprächskultur, Umgang mit Begrifflichkeiten
    - Qualitätssteigerung
    - Entwicklung und Bewusstmachung professioneller Verhaltensstrategien im Arbeitsalltag.
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 14.01.2023

    Achtsamkeit im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen

    Kursnummer:
    G1688101
    Datum:
    14.01.23 - 14.01.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 17:00
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Berufliche Qualifizierung
    Inhalte des Achtsamkeitstrainings:
    - Sensibilisierung und Erfahrungsaustausch
    - Begriffsverständnis Sexualität/sexualisierte Gewalt
    - Kultur der Achtsamkeit: institutionelle Gesprächskultur, Umgang mit Begrifflichkeiten
    - Qualitätssteigerung
    - Entwicklung und Bewusstmachung professioneller Verhaltensstrategien im Arbeitsalltag.

    Hinweis: Für Ihre Teilnahme an diesem Kurs benötigen Sie einen Zugang zu einem aktuellen PC, Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung. Die Anmeldedaten für die Online-Sitzung werden Ihnen im Voraus per Email zugesendet. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie Unterstützung bei der Einwahl und im Umgang mit der Videoplattform Zoom benötigen.

    Anmeldungen sind unter der Tel.: 0208 85996-41/-40, per Email an oberhausen@kefb.info oder im Internet unter www.kefb.info möglich.
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 11.03.2023

    Achtsamkeit im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen

    Kursnummer:
    G1688102
    Datum:
    11.03.23 - 11.03.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 17:00
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Berufliche Qualifizierung
    Inhalte des Achtsamkeitstrainings:
    - Sensibilisierung und Erfahrungsaustausch
    - Begriffsverständnis Sexualität/sexualisierte Gewalt
    - Kultur der Achtsamkeit: institutionelle Gesprächskultur, Umgang mit Begrifflichkeiten
    - Qualitätssteigerung
    - Entwicklung und Bewusstmachung professioneller Verhaltensstrategien im Arbeitsalltag.
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 16.03.2024

    Achtsamkeit im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen

    Kursnummer:
    J1388102
    Datum:
    16.03.24 - 16.03.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 17:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Prävention
    Inhalte des Achtsamkeitstrainings:
    - Sensibilisierung und Erfahrungsaustausch
    - Begriffsverständnis Sexualität/sexualisierte Gewalt
    - Kultur der Achtsamkeit: institutionelle Gesprächskultur, Umgang mit Begrifflichkeiten
    - Qualitätssteigerung
    - Entwicklung und Bewusstmachung professioneller Verhaltensstrategien im Arbeitsalltag.

    Hinweis: Für Ihre Teilnahme an diesem Kurs benötigen Sie einen Zugang zu einem aktuellen PC, Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung. Die Anmeldedaten für die Online-Sitzung werden Ihnen im Voraus per Email zugesendet. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie Unterstützung bei der Einwahl und im Umgang mit der Videoplattform Zoom benötigen.

    Anmeldungen sind unter der Tel.: 0203-2810474, per Email an duisburg@kefb.info oder im Internet unter www.kefb.info möglich.
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 15.02.2024

    Achtsamkeit im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen

    Kursnummer:
    J1388105
    Datum:
    15.02.24 - 15.02.24
    Uhrzeit:
    18:00 - 21:00
    Kategorien:
    Prävention
    Inhalte des Achtsamkeitstrainings:
    - Sensibilisierung und Erfahrungsaustausch
    - Begriffsverständnis Sexualität/sexualisierte Gewalt
    - Kultur der Achtsamkeit: institutionelle Gesprächskultur, Umgang mit Begrifflichkeiten
    - Qualitätssteigerung
    - Entwicklung und Bewusstmachung professioneller Verhaltensstrategien im Arbeitsalltag.

    Anmeldungen sind unter der Tel.: 0208 85996-41/-40, per Email an oberhausen@kefb.info oder im Internet unter www.kefb.info möglich.
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 23.11.2024

    Achtsamkeit im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen

    Kursnummer:
    K1388104
    Datum:
    23.11.24 - 23.11.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 17:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Prävention
    Inhalte des Achtsamkeitstrainings:
    - Sensibilisierung und Erfahrungsaustausch
    - Begriffsverständnis Sexualität/sexualisierte Gewalt
    - Kultur der Achtsamkeit: institutionelle Gesprächskultur, Umgang mit Begrifflichkeiten
    - Qualitätssteigerung
    - Entwicklung und Bewusstmachung professioneller Verhaltensstrategien im Arbeitsalltag.

    Anmeldungen sind unter der Tel.: 0208 85996-41/-40, per Email an oberhausen@kefb.info oder im Internet unter www.kefb.info möglich.
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 25.05.2024

    Achtsamkeit im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen

    Kursnummer:
    J1388109Z
    Datum:
    25.05.24 - 25.05.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 15:00
    Kategorien:
    Prävention, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Online-Angebote
    Inhalte des Achtsamkeitstrainings:
    - Sensibilisierung und Erfahrungsaustausch
    - Begriffsverständnis Sexualität/sexualisierte Gewalt
    - Kultur der Achtsamkeit: institutionelle Gesprächskultur, Umgang mit Begrifflichkeiten
    - Qualitätssteigerung
    - Entwicklung und Bewusstmachung professioneller Verhaltensstrategien im Arbeitsalltag.

    Hinweis: Für Ihre Teilnahme an diesem Kurs benötigen Sie einen Zugang zu einem aktuellen PC, Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung. Die Anmeldedaten für die Online-Sitzung werden Ihnen im Voraus per Email zugesendet. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie Unterstützung bei der Einwahl und im Umgang mit der Videoplattform Zoom benötigen.

    Anmeldungen sind unter der Tel.: 0203-2810474, per Email an duisburg@kefb.info oder im Internet unter www.kefb.info möglich.
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 25.04.2023

    Auffrischungsseminar zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt

    Kursnummer:
    G1688106
    Datum:
    25.04.23 - 25.04.23
    Uhrzeit:
    18:30 - 20:45
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fortbildung für Ehrenamtliche, Berufliche Qualifizierung, Prävention
    Folgende Themen stehen im Fokus dieser Auffrischung:
    Professioneller Umgang mit Nähe und Distanz - Beobachtung und Weitergabeverpflichtung - Sensibilisierung und Wahrnehmung - Datenschutz und Missbrauchsfälle: was darf ich wann weitergeben?
    Wie unterscheidet sich der persönliche Kontakt zwischen mir und meinen Freunden oder Familienmitgliedern auf der einen Seite vom menschlichen Miteinander im beruflichen oder ehrenamtlichen Kontext auf der anderen Seite? Was muss ich in Bezug auf meine Rolle besonders beachten? Wie handle ich bei Grenzverletzungen, die ich beobachte? Professionelle Beziehungen brauchen das nötige Maß an Nähe, aber ebenso das Wahren der notwendigen Distanz. Die eigene Haltung und das Wahrnehmen von Grenzen werden wichtige Themen sein.
    Für Kursleitungen, die vor 5 Jahren die BasisPlus-Schulung besucht haben, handelt es sich hier um eine themenoffene Auffrischung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 17.01.2024

    Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in AUFBAUKURS 1

    Kursnummer:
    I218BE1013
    Datum:
    17.01.24 - 21.01.24
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Die Ausbildung richtet sich an alle, die eine haupt- und ehrenamtliche Tätigkeit ausüben oder anstreben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Senioren- oder Altenpflege und/oder eine Zusatzqualifikation als Trainer*in erwerben möchten. Es eröffnet ein neues interessantes Aufgabengebiet in unterschiedlichsten Gruppen. Aber auch alle, die die eigene Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit verbessern wollen ohne gleich als Multiplikator*in tätig zu werden, sind herzlich eingeladen, das ganzheitliche Gedächtnistraining zu erlernen.

    Die Ausbildung gliedert sich in 3 Module.

    Grundkurs: Mi 17.08.22 - So 21.08.22, täglich 09.00 - 16.30 Uhr

    Grundkurs
    - der ganzheitliche Ansatz im Gedächtnistraining
    - Grundlagen der Gehirnfunktion und des Gedächtnisses
    - Praktische Arbeit, Erproben des Trainingsmaterials
    - Mnemotechniken und weitere integrative Bestandteile des ganzheitlichen Gedächtnistrainings


    weitere Module:
    Aufbaukurs 1: Mi 02.11.22 - So 06.11.22
    Aufbaukurs 2: Mi 25.01.23 - So 29.01.23

    Abschluss:
    Die Ausbildung endet bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen mit einem Zertifikat vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (für Mitglieder des Verbandes). Teilnehmende, die dem Bundesverband nicht beitreten möchten, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 17.01.2024

    Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in AUFBAUKURS 1

    Kursnummer:
    J218BE1013
    Datum:
    17.01.24 - 21.01.24
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Online-Angebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Inhalte der Ausbildung:
    - Erfahrungsaustausch
    - Aspekte des Lernens
    - Aspekte der Kommunikation und Rhetorik
    - Methodik und Didaktik für Gedächtnistrainingsgruppen
    - Die Praxis des Gedächtnistrainings
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.01.2023

    Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in AUFBAUKURS 2

    Kursnummer:
    G218BE0125
    Datum:
    25.01.23 - 29.01.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Die Ausbildung richtet sich an alle, die eine haupt- und ehrenamtliche Tätigkeit ausüben oder anstreben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Senioren- oder Altenpflege und/oder eine Zusatzqualifikation als Trainer*in erwerben möchten. Es eröffnet ein neues interessantes Aufgabengebiet in unterschiedlichsten Gruppen. Aber auch alle, die die eigene Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit verbessern wollen ohne gleich als Multiplikator*in tätig zu werden, sind herzlich eingeladen, das ganzheitliche Gedächtnistraining zu erlernen.

    Die Ausbildung gliedert sich in 3 Module.

    Aufbaukurs 2: Mi 25.01.23 - So 29.01.23, täglich 09.00 - 16.30 Uhr


    Inhalt:
    - Lernzielkontrolle: schriftlicher Test mit Themen aus Grundkurs und Aufbaukurs 1 und Erstellen einer schriftlichen Hausarbeit zwischen Aufbaukurs 1 und 2
    - Motivation und Evaluation
    - Aspekte der Gerontologie
    - Biografiearbeit
    - Öffentlichkeitsarbeit
    - Vorbereitung und Durchführung der Lehrprobe


    weitere Module:
    Grundkurs: Mi 17.08.22 - So 21.08.22
    Aufbaukurs 1: Mi 02.11.22 - So 06.11.22

    Abschluss:
    Die Ausbildung endet bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen mit einem Zertifikat vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (für Mitglieder des Verbandes). Teilnehmende, die dem Bundesverband nicht beitreten möchten, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 17.04.2024

    Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in AUFBAUKURS 2

    Kursnummer:
    I218BE1014
    Datum:
    17.04.24 - 21.04.24
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Die Ausbildung richtet sich an alle, die eine haupt- und ehrenamtliche Tätigkeit ausüben oder anstreben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Senioren- oder Altenpflege und/oder eine Zusatzqualifikation als Trainer*in erwerben möchten. Es eröffnet ein neues interessantes Aufgabengebiet in unterschiedlichsten Gruppen. Aber auch alle, die die eigene Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit verbessern wollen ohne gleich als Multiplikator*in tätig zu werden, sind herzlich eingeladen, das ganzheitliche Gedächtnistraining zu erlernen.

    Die Ausbildung gliedert sich in 3 Module.

    Grundkurs: Mi 17.08.22 - So 21.08.22, täglich 09.00 - 16.30 Uhr

    Grundkurs
    - der ganzheitliche Ansatz im Gedächtnistraining
    - Grundlagen der Gehirnfunktion und des Gedächtnisses
    - Praktische Arbeit, Erproben des Trainingsmaterials
    - Mnemotechniken und weitere integrative Bestandteile des ganzheitlichen Gedächtnistrainings


    weitere Module:
    Aufbaukurs 1: Mi 02.11.22 - So 06.11.22
    Aufbaukurs 2: Mi 25.01.23 - So 29.01.23

    Abschluss:
    Die Ausbildung endet bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen mit einem Zertifikat vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (für Mitglieder des Verbandes). Teilnehmende, die dem Bundesverband nicht beitreten möchten, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 17.04.2024

    Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in AUFBAUKURS 2

    Kursnummer:
    J218BE1014
    Datum:
    17.04.24 - 21.04.24
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Inhalte der Ausbildung:
    - Lernzielkontrolle: schriftlicher Test mit Themen aus Grundkurs und Aufbaukurs 1 und Erstellen einer schriftlichen Hausarbeit zwischen Aufbaukurs 1 und 2
    - Motivation und Evaluation
    - Aspekte der Gerontologie
    - Biografiearbeit
    - Öffentlichkeitsarbeit
    - Vorbereitung und Durchführung der Lehrprobe
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 11.10.2023

    Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in GRUNDKURS

    Kursnummer:
    H218BE1012
    Datum:
    11.10.23 - 15.10.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Die Ausbildung richtet sich an alle, die eine haupt- und ehrenamtliche Tätigkeit ausüben oder anstreben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Senioren- oder Altenpflege und/oder eine Zusatzqualifikation als Trainer*in erwerben möchten. Es eröffnet ein neues interessantes Aufgabengebiet in unterschiedlichsten Gruppen. Aber auch alle, die die eigene Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit verbessern wollen ohne gleich als Multiplikator*in tätig zu werden, sind herzlich eingeladen, das ganzheitliche Gedächtnistraining zu erlernen.

    Die Ausbildung gliedert sich in 3 Module.

    Grundkurs: Mi 17.08.22 - So 21.08.22, täglich 09.00 - 16.30 Uhr

    Grundkurs
    - der ganzheitliche Ansatz im Gedächtnistraining
    - Grundlagen der Gehirnfunktion und des Gedächtnisses
    - Praktische Arbeit, Erproben des Trainingsmaterials
    - Mnemotechniken und weitere integrative Bestandteile des ganzheitlichen Gedächtnistrainings


    weitere Module:
    Aufbaukurs 1: Mi 02.11.22 - So 06.11.22
    Aufbaukurs 2: Mi 25.01.23 - So 29.01.23

    Abschluss:
    Die Ausbildung endet bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen mit einem Zertifikat vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (für Mitglieder des Verbandes). Teilnehmende, die dem Bundesverband nicht beitreten möchten, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 17.08.2022

    Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in KOMPLETT

    Kursnummer:
    F218BE0817
    Datum:
    17.08.22 - 29.01.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fortbildung für Ehrenamtliche, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Die Ausbildung richtet sich an alle, die eine haupt- und ehrenamtliche Tätigkeit ausüben oder anstreben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Senioren- oder Altenpflege und/oder eine Zusatzqualifikation als Trainer*in erwerben möchten. Es eröffnet ein neues interessantes Aufgabengebiet in unterschiedlichsten Gruppen. Aber auch alle, die die eigene Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit verbessern wollen ohne gleich als Multiplikator*in tätig zu werden, sind herzlich eingeladen, das ganzheitliche Gedächtnistraining zu erlernen.

    Die Ausbildung gliedert sich in 3 Module

    Grundkurs: Mi 17.08.22 - So 21.08.22

    Aufbaukurs 1: Mi 02.11.22 - So 06.11.22

    Aufbaukurs 2: Mi 25.01.23 - So 29.01.23

    täglich 09.00 - 16.30 Uhr


    Inhalte der Ausbildung
    Grundkurs
    - der ganzheitliche Ansatz im Gedächtnistraining
    - Grundlagen der Gehirnfunktion und des Gedächtnisses
    - Praktische Arbeit, Erproben des Trainingsmaterials
    - Mnemotechniken und weitere integrative Bestandteile des ganzheitlichen Gedächtnistrainings

    Aufbaukurs 1
    - Erfahrungsaustausch
    - Aspekte des Lernens
    - Aspekte der Kommuikation und Rhetorik
    - Methodik und Didaktik für Gedächtnistrainingsgruppen
    - Die Praxis des Gedächtnistrainings

    Aufbaukurs 2
    - Lernzielkontrolle: schriftlicher Test mit Themen aus Grundkurs und Aufbaukurs 1 und Erstellen einer schriftlichen Hausarbeit zwischen Aufbaukurs 1 und 2
    - Motivation und Evaluation
    - Aspekte der Gerontologie
    - Biografiearbeit
    - Öffentlichkeitsarbeit
    - Vorbereitung und Durchführung der Lehrprobe

    Abschluss:
    Die Ausbildung endet bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen mit einem Zertifikat vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (für Mitglieder des Verbandes). Teilnehmende, die dem Bundesverband nicht beitreten möchten, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 11.10.2023

    Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in KOMPLETT

    Kursnummer:
    H218BE1011
    Datum:
    11.10.23 - 21.04.24
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Die Ausbildung richtet sich an alle, die eine haupt- und ehrenamtliche Tätigkeit ausüben oder anstreben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Senioren- oder Altenpflege und/oder eine Zusatzqualifikation als Trainer*in erwerben möchten. Es eröffnet ein neues interessantes Aufgabengebiet in unterschiedlichsten Gruppen. Aber auch alle, die die eigene Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit verbessern wollen ohne gleich als Multiplikator*in tätig zu werden, sind herzlich eingeladen, das ganzheitliche Gedächtnistraining zu erlernen.

    Die Ausbildung gliedert sich in 3 Module

    Grundkurs: Mi 11.10.23 - So 15.10.23

    Aufbaukurs 1: Mi 17.01.24 - So 21.01.24

    Aufbaukurs 2: Mi 17.04.24 - So 21.04.24

    täglich 09.00 - 16.30 Uhr


    Inhalte der Ausbildung
    Grundkurs
    - der ganzheitliche Ansatz im Gedächtnistraining
    - Grundlagen der Gehirnfunktion und des Gedächtnisses
    - Praktische Arbeit, Erproben des Trainingsmaterials
    - Mnemotechniken und weitere integrative Bestandteile des ganzheitlichen Gedächtnistrainings

    Aufbaukurs 1
    - Erfahrungsaustausch
    - Aspekte des Lernens
    - Aspekte der Kommunikation und Rhetorik
    - Methodik und Didaktik für Gedächtnistrainingsgruppen
    - Die Praxis des Gedächtnistrainings

    Aufbaukurs 2
    - Lernzielkontrolle: schriftlicher Test mit Themen aus Grundkurs und Aufbaukurs 1 und Erstellen einer schriftlichen Hausarbeit zwischen Aufbaukurs 1 und 2
    - Motivation und Evaluation
    - Aspekte der Gerontologie
    - Biografiearbeit
    - Öffentlichkeitsarbeit
    - Vorbereitung und Durchführung der Lehrprobe

    Abschluss:
    Die Ausbildung endet bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen mit einem Zertifikat vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (für Mitglieder des Verbandes). Teilnehmende, die dem Bundesverband nicht beitreten möchten, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 14.12.2022

    Ausfall: DATEV ASP

    Kursnummer:
    F218BE1214
    Datum:
    14.12.22 - 19.12.22
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.01.2023

    Ausfall: DATEV ASP

    Kursnummer:
    G218BE0103
    Datum:
    03.01.23 - 05.01.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 31.08.2022

    Ausfall: Kollegiale Beratung und Supervision - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    F228BE0831
    Datum:
    31.08.22 - 30.11.22
    Uhrzeit:
    17:00 - 21:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Kollegiale Beratung und Supervision bei Konflikten in der Kindertagespflege

    In der Fortbildung erwarten Sie neben dem Austausch mit den anderen Tagespflegepersonen auch folgende Inhalte:
    - Theorieinput (systemische Schleife und weitere Themen nach Wunsch)
    - Fallbesprechungen (Gespräche mit Eltern, Probleme mit oder unter den Tageskindern, Entwicklungsbesonderheiten)
    - Ihre eigenen Themen (z.B. Rollenkonflikte, Vereinbarkeit Familie- Beruf, Ideen für Elterngespräche, ...)

    Sie schaffen sich einen Raum zur Reflexion, um (wieder) besser den Tagespflegealltag gestalten zu können. Unter professioneller Begleitung besprechen Sie die Themen, die Sie im Allltag bewegen und erhalten Lösungsansätze, die Sie sich selbst erarbeiten.

    Nutzen Sie diese Chance für sich.

    Der Kurs findet an 4 Abenden, immer am letzten Mittwoch im Monat statt und kann bei Bedarf im nächsten Jahr fortgeführt werden.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 07.02.2024

    Basics gelingender Kommunikation - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    J228BE0207
    Datum:
    07.02.24 - 07.02.24
    Uhrzeit:
    16:30 - 20:15
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Basics gelingender Kommunikation - Fortbildung Kindertagespflege

    Wie gelingt eine erfolgreiche Kommunikation, die die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt? An diesem Abend werden wir die grundlegenden Elemente einer zielgerichteten Kommunikation kennenlernen und, mit viel Spaß, praktisch üben.
    Inhaltliche Themen sind:
    - Wie unsere Ziele unsere Kommunikation und unser Verhalten beeinflusst
    - Die Kriterien einer effektiven Zielsetzung
    - Wie wirkt verbale und wie wirkt nonverbale Kommunikation
    - Was bewirken unsere Spiegelneuronen
    - Welche Bedeutung und welchen Einfluss haben unsere Wahrnehmungssysteme auf unsere Sprache und Wortwahl

    Der Kurs kann als Fortbildungseinheit für die Kindertagespflege genutzt werden.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 24.11.2022

    Bequemer zwischen den Stühlen sitzen

    Kursnummer:
    F218BE1124
    Datum:
    24.11.22 - 24.11.22
    Uhrzeit:
    09:00 - 17:00
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 46119 Oberhausen | 15.06.2023

    Burnout-Prävention für Führungskräfte

    Kursnummer:
    G1588001Z
    Datum:
    15.06.23 - 15.06.23
    Uhrzeit:
    14:30 - 17:45
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Prävention, Frauen & Beruf
    Gerade als Führungskraft haben Sie jeden Tag eine große Verantwortung zu tragen. Neben
    der Aufgabe, dass Ihr Unternehmen gut funktionieren soll, liegt Ihnen auch das Wohl Ihrer
    Mitarbeitenden am Herzen.
    In diesem Workshop werden theoretische Kenntnisse zum Burnout vermittelt. In vielen praktischen Übungen werden persönliche Stressoren entlarvt und Handlungsalternativen erarbeitet. Was kann Sie widerstandsfähiger machen? Und an welchen Stellen ist es nötig, sich besser abzugrenzen? Sie werden Impulse erhalten, wie Sie einem eigenen und einem Burnout
    Ihrer Mitarbeitenden vorbeugen können.
    Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Die kurbel - Kath. Jugendwerk Oberhausen gGmbH statt.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.04.2023

    Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Komplett)

    Kursnummer:
    G218BE0410
    Datum:
    03.04.23 - 14.04.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion, die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft, dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal, wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen, unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.04.2023

    Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team ABC)

    Kursnummer:
    G218BE0411
    Datum:
    03.04.23 - 14.04.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.03.2024

    Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team ABC)

    Kursnummer:
    J218BE2002
    Datum:
    25.03.24 - 04.04.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 14:00
    Kategorien:
    Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.04.2023

    Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team DEF)

    Kursnummer:
    G218BE0412
    Datum:
    03.04.23 - 14.04.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Prävention, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.04.2023

    Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team GH)

    Kursnummer:
    G218BE0413
    Datum:
    03.04.23 - 14.04.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.04.2023

    Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team IJ)

    Kursnummer:
    G218BE0414
    Datum:
    03.04.23 - 14.04.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Prävention, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.04.2023

    Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team KL)

    Kursnummer:
    G218BE0415
    Datum:
    03.04.23 - 14.04.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Prävention, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.04.2023

    Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team MN)

    Kursnummer:
    G218BE0416
    Datum:
    03.04.23 - 14.04.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Prävention, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.04.2023

    Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team OP)

    Kursnummer:
    G218BE0417
    Datum:
    03.04.23 - 14.04.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fortbildung für Ehrenamtliche, Berufliche Qualifizierung, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.04.2023

    Crashkurse für die Matheabschlussprüfung (Team OP)

    Kursnummer:
    G218BE0418
    Datum:
    03.04.23 - 14.04.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    LOGO und BILD!!
    Du wachst auf, du willst aufstehen, legst dich aber wieder hin, der Grund:
    Die Matheabschlussprüfung. Es ist aber nicht die Müdigkeit, die dich zwingt im Bett zu bleiben, sondern die Angst. Angst die Matheabschlussprüfung zu verhauen. Angst deine Eltern zu enttäuschen. Angst dich als Loser zu fühlen. Vor allem Angst dein Gesicht zu verlieren.
    Die Angst ist aber nur eine Illusion die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Vielleicht weißt du es, doch es fehlt dir die Strategie und die Kraft dich gegen diese Angst zu stellen. Du sagst dir: Wie soll ich lernen, wenn ich eh nichts kapiere? Woher soll ich überhaupt wissen was genau dran kommt? Wer kann mir da helfen? Eigentlich habe ich auch gar kein Bock auf Mathe! Und außerdem ist es schon viel zu spät.
    Es ist endlich mal Zeit dagegen anzugehen. Du fragst dich jetzt wie?
    Wir zeigen dir wie!

    Wir von ezmath haben für dich die perfekt zugeschnittene Vorbereitung.
    Unser Maxime: Es ist vollkommen egal wie weit du bist, es ist nie zu spät!

    Wer sind die Nachhilfelehrer?
    Unsere Lehrerschaft sind alle von Beruf aus Lehrer. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Schulen und unterrichten auch die Fächer, für die man sich im Crashkurs anmeldet. Sie werden in unserem ausgeklügeltem Konzept des Crashkurses effizient geschult und haben zudem Erfahrung aus dem Schulalltag mit Schülern.

    Wie kann ich mich anmelden?
    Schreibe einfach eine Nachricht auf WhatsApp. Unser Team steht dir dann für die weiteren Schritte zur Hilfe.

    Wann findet der Crashkurs statt?
    Der Ideale Zeitpunkt ist kurz vor den Abschlussprüfung. Daher haben wir uns entschlossen unseren Crashkurs nur in den Osterferien anzubieten.

    Wie teuer sind die Kurse?
    Unsere Kurse sind für Familien mit Sozialhilfe Kostenlos. Uns ist es wichtig jeden Schüler oder jede Schülerin zu erreichen, daher kontaktiere uns und wir helfen dir gerne weiter.

    Anmeldung über info@ezmath.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 22.11.2022

    DATEV ASP

    Kursnummer:
    F218BE1123
    Datum:
    22.11.22 - 24.11.22
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 28.11.2022

    DATEV ASP

    Kursnummer:
    F218BE1128
    Datum:
    28.11.22 - 30.11.22
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 01.12.2022

    DATEV ASP

    Kursnummer:
    F218BE1201
    Datum:
    01.12.22 - 07.12.22
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 02.12.2022

    DATEV DUO 3

    Kursnummer:
    F218BE1202
    Datum:
    02.12.22 - 02.12.22
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 15.12.2022

    DATEV Vertiefung

    Kursnummer:
    F218BE1215
    Datum:
    15.12.22 - 15.12.22
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Online-Angebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 05.12.2022

    DATEV Vertiefung

    Kursnummer:
    F218BE1205
    Datum:
    05.12.22 - 05.12.22
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 16.02.2023

    Einführung in die ehrenamtliche Trauerbegleitung

    Kursnummer:
    G1686100
    Datum:
    16.02.23 - 30.03.23
    Uhrzeit:
    18:00 - 21:00
    Kategorien:
    Prävention, Berufliche Qualifizierung, Fortbildung für Ehrenamtliche
    In einem siebenteiligen Fortbildungsangebot (28 UE) inspirieren und unterstützen wir Menschen, die sich
    mit ihrer eigenen Trauerarbeit auseinandersetzen möchten und/oder die Motivation verspüren, andere Menschen in ihrer Trauer zu begleiten. Angeregt durch inhaltliche Impulse und methodisches Hinführen, nähern sich die Teilnehmenden dieser Aufgabe an, in die sie auch viel ihrer eigenen Persönlichkeit mit einbringen.
    Langjährig erfahrene Referentinnen und Referenten begleiten alle Interessierten auf dem Weg zur Trauerbegleiterin/zum Trauerbegleiter. Die Bausteine, hier im Einzelnen aufgeführt, sind nur als Gesamtpaket buchbar.

    1. Eigene Anteile und Verlusterfahrungen in der biografischen Lebensgeschichte erkennen

    Wie wichtig ist die eigene Biographiearbeit?
    - seine eigenen Verluste anschauen
    - Abgrenzung in der Trauerbegleitung
    - Biographisches Arbeiten mit Trauernden
    - das Erkennen von Ressourcen
    - das Anknüpfen an Vertrautem
    Termin: Do., 16.2.2023, 18.00-21.00 Uhr
    Referentin: Sandra Förster, Trauerbegleiterin BVT, Palliativ Care

    2. Das Wesen der Trauer

    An diesem Abend werden theoretische Grundlagenkonzepte der Trauer, Trauerbewältigung und Resilienz vorgestellt. Zudem wird die Möglichkeit zur Diskussion und zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch bestehen.
    Termin: Do., 23.2.2023, 18.00-21.00 Uhr
    Referentin: Bettina Jansen, Diplom Psychologin, St. Marien-Hospital - Institut für Psychosoziale Medizin

    3. Ich begleite Dich durch Deine Trauer
    (Canacakis)

    Einführung in die Gesprächsführung mit trauernden Menschen
    In Gesprächen mit trauernden Menschen sind insbesondere die Grundhaltungen: Zuhören, einfühlendes Verstehen, Wertschätzung und Echtheit von grundlegender Bedeutung. So werden wir in diesem Kursabschnitt:
    - das eigene und fremde Gesprächsverhalten bewusst wahrnehmen, einüben und reflektieren.
    - Wirkungen verbaler und nonverbaler Ausdrucksweisen in Übungen erkennen, verstehen.
    - das eigene authentische Handeln reflektieren
    - methodische Ansätze für einen guten Start in die Trauerbegleitung erlernen
    - Datenschutz, Umgang mit Schweigepflicht und Dokumentation besprechen
    - Einbezug von Medien erörtern
    Termin: Do., 2.3. und 9.3.2023, jeweils 18.00-21.00 Uhr
    Referentinnen: Sandra Förster, Trauerbegleiterin BVT, Palliativ Care
    Gisela Müntjes, Kinderkrankenschwester, Heilpraktikerin f. Psychotherapie

    4. Christliche Hoffnung in der Trauerbegleitung - biblische Spuren und ökumenische Einordnung

    Dieser Baustein thematisiert Wege und Formen der aktiven Trauerbegleitung und ordnet sie in den Kontext des christlichen Auferstehungsglaubens ein.
    Termin: Do., 16.3.2023, 18.00 - 21.00 Uhr
    Referentinnen: Andrea Schlüter, Gemeindereferentin, Seelsorgerin, Trauerbegleiterin BVT, Verantwortliche für die Begleitung ehrenamtlicher Beerdigunsleiter*innen im Bistum Essen
    Karla Unterhansberg, Pfarrerin der Ev. Kirchengemeinde Broich-Saarn

    5. Rituale in der Trauerbegleitung

    Dieser Baustein beinhaltet und bearbeitet wertvolle psychologische Aspekte des Trauerns: das Fest-Halten und den spirituell-tröstenden Umgang damit. Durch Rituale geben wir unserer Befindlichkeit, unserem Denken und Fühlen - verbal und nonverbal - eine neue Haltung.
    Termin: Do., 23.3.2023, 18.00 - 21.00 Uhr
    Referent: Bernd Heßeler, Trauerbegleiter BVT

    6. Trauerbegleitung vor Ort

    An diesem letzten Zusammentreffen aller teilnehmenden dieser Fortbildungsreihe ergibt sich für alle, die sich nun über viele Wochen mit ihren eigenen Traueranteilen und den Kompetenzen für eine zugewandte Begleitung in einer Trauersituation auseinandergestzt haben, die möglichkeit, nach vorne zu schauen und mögliche praktische Einsatzfelder für sich abzuwägen und zu entdecken. Das nochmalige Zusammenkommen aller Personen, die diese Fortbildung durchlaufen haben, lädt zu einer gemeinsamen Reflexion ein und fördert den gegenseitigen Austausch und die Inspiration, die gewonnenen Erkenntnisse und Motivationen ganz lebensnah umzusetzen und an den verschiedensten Orten in Mülheim und Oberhausen auszuprobieren.
    Termin: Do., 30.3.2023, 18.00-21.00 Uhr
    Referent*in: Delia Blömer (Trauerbegleiterin BVT), Andrea Schlüter, Bernd Heßeler

    G1686100 Do., 16.2.-30.3.2023 28 UE
    Gebühr: 175,00 €
    Veranstaltungsort: Kath. Stadthaus, Elsa-Brändström-Str. 11, 46045 Oberhausen

    Anmeldeschluss: Donnerstag, 9. Februar 2023
    Max. 12 TN
    Details zu diesem Angebot
  • 45468 Mülheim an der Ruhr | 15.02.2024

    Einführung in die ehrenamtliche Trauerbegleitung

    Kursnummer:
    J1486100
    Datum:
    15.02.24 - 18.04.24
    Uhrzeit:
    18:00 - 21:00
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche
    In einem siebenteiligen Fortbildungsangebot (28 UE) inspirieren und unterstützen wir Menschen, die sich
    mit ihrer eigenen Trauerarbeit auseinandersetzen möchten und/oder die Motivation verspüren, andere Menschen in ihrer Trauer zu begleiten. Angeregt durch inhaltliche Impulse und methodisches Hinführen, nähern sich die Teilnehmenden dieser Aufgabe an, in die sie auch viel ihrer eigenen Persönlichkeit mit einbringen.
    Langjährig erfahrene Referentinnen und Referenten begleiten alle Interessierten auf dem Weg zur Trauerbegleiterin/zum Trauerbegleiter. Die Bausteine, hier im Einzelnen aufgeführt, sind nur als Gesamtpaket buchbar.

    1. Eigene Anteile und Verlusterfahrungen in der biografischen Lebensgeschichte erkennen

    Wie wichtig ist die eigene Biographiearbeit?
    - seine eigenen Verluste anschauen
    - Abgrenzung in der Trauerbegleitung
    - Biographisches Arbeiten mit Trauernden
    - das Erkennen von Ressourcen
    - das Anknüpfen an Vertrautem
    Termin: Do., 16.2.2023, 18.00-21.00 Uhr
    Referentin: Sandra Förster, Trauerbegleiterin BVT, Palliativ Care

    2. Das Wesen der Trauer

    An diesem Abend werden theoretische Grundlagenkonzepte der Trauer, Trauerbewältigung und Resilienz vorgestellt. Zudem wird die Möglichkeit zur Diskussion und zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch bestehen.
    Termin: Do., 23.2.2023, 18.00-21.00 Uhr
    Referentin: Bettina Jansen, Diplom Psychologin, St. Marien-Hospital - Institut für Psychosoziale Medizin

    3. Ich begleite Dich durch Deine Trauer
    (Canacakis)

    Einführung in die Gesprächsführung mit trauernden Menschen
    In Gesprächen mit trauernden Menschen sind insbesondere die Grundhaltungen: Zuhören, einfühlendes Verstehen, Wertschätzung und Echtheit von grundlegender Bedeutung. So werden wir in diesem Kursabschnitt:
    - das eigene und fremde Gesprächsverhalten bewusst wahrnehmen, einüben und reflektieren.
    - Wirkungen verbaler und nonverbaler Ausdrucksweisen in Übungen erkennen, verstehen.
    - das eigene authentische Handeln reflektieren
    - methodische Ansätze für einen guten Start in die Trauerbegleitung erlernen
    - Datenschutz, Umgang mit Schweigepflicht und Dokumentation besprechen
    - Einbezug von Medien erörtern
    Termin: Do., 2.3. und 9.3.2023, jeweils 18.00-21.00 Uhr
    Referentinnen: Sandra Förster, Trauerbegleiterin BVT, Palliativ Care
    Gisela Müntjes, Kinderkrankenschwester, Heilpraktikerin f. Psychotherapie

    4. Christliche Hoffnung in der Trauerbegleitung - biblische Spuren und ökumenische Einordnung

    Dieser Baustein thematisiert Wege und Formen der aktiven Trauerbegleitung und ordnet sie in den Kontext des christlichen Auferstehungsglaubens ein.
    Termin: Do., 16.3.2023, 18.00 - 21.00 Uhr
    Referentinnen: Andrea Schlüter, Gemeindereferentin, Seelsorgerin, Trauerbegleiterin BVT, Verantwortliche für die Begleitung ehrenamtlicher Beerdigunsleiter*innen im Bistum Essen
    Karla Unterhansberg, Pfarrerin der Ev. Kirchengemeinde Broich-Saarn

    5. Rituale in der Trauerbegleitung

    Dieser Baustein beinhaltet und bearbeitet wertvolle psychologische Aspekte des Trauerns: das Fest-Halten und den spirituell-tröstenden Umgang damit. Durch Rituale geben wir unserer Befindlichkeit, unserem Denken und Fühlen - verbal und nonverbal - eine neue Haltung.
    Termin: Do., 23.3.2023, 18.00 - 21.00 Uhr
    Referent: Bernd Heßeler, Trauerbegleiter BVT

    6. Trauerbegleitung vor Ort

    An diesem letzten Zusammentreffen aller teilnehmenden dieser Fortbildungsreihe ergibt sich für alle, die sich nun über viele Wochen mit ihren eigenen Traueranteilen und den Kompetenzen für eine zugewandte Begleitung in einer Trauersituation auseinandergestzt haben, die möglichkeit, nach vorne zu schauen und mögliche praktische Einsatzfelder für sich abzuwägen und zu entdecken. Das nochmalige Zusammenkommen aller Personen, die diese Fortbildung durchlaufen haben, lädt zu einer gemeinsamen Reflexion ein und fördert den gegenseitigen Austausch und die Inspiration, die gewonnenen Erkenntnisse und Motivationen ganz lebensnah umzusetzen und an den verschiedensten Orten in Mülheim und Oberhausen auszuprobieren.
    Termin: Do., 30.3.2023, 18.00-21.00 Uhr
    Referent*in: Delia Blömer (Trauerbegleiterin BVT), Andrea Schlüter, Bernd Heßeler

    G1686100 Do., 16.2.-30.3.2023 28 UE
    Gebühr: 175,00 €
    Veranstaltungsort: Kath. Stadthaus, Elsa-Brändström-Str. 11, 46045 Oberhausen

    Anmeldeschluss: Donnerstag, 9. Februar 2023
    Max. 12 TN
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 18.10.2024

    Entspannt zur Topform - GGT für Berufstätige

    Kursnummer:
    K218BE1018
    Datum:
    18.10.24 - 19.10.24
    Uhrzeit:
    17:30 - 16:30
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    In diesem Seminar vertiefen die Teilnehmenden ihr Wissen über die Erwartungen und Herausforderungen der Zielgruppe der Berufstätigen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Einfluss von Stress auf die kognitiven Funktionen und dem Umgang mit belastenden Faktoren.
    Die Teilnehmenden lernen den Aufbau von GGT-Stunden mit Entspannungselementen kennen. Theorie und Praxis gehen hierbei Hand in Hand. Passende Entspannungselemente werden vorgestellt und ausprobiert. Ergänzt wird das Programm durch Tipps zur Methodik und Didaktik der Mnemotechniken sowie anspruchsvollen Übungen zu den Trainingszielen des GGT.
    Zielgruppe: GedächtnistrainerInnen, die sich die Zielgruppe der Berufstätigen erschließen wollen.
    Details zu diesem Angebot
  • 47166 Duisburg | 08.01.2024

    Erster Schulabschluss, Kurs I

    Kursnummer:
    J1381001
    Datum:
    08.01.24 - 17.06.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 13:45
    Kategorien:
    Online-Angebote, Schulabschlüsse
    Details zu diesem Angebot
  • 47166 Duisburg | 08.01.2024

    Erweiterter Erster Schulabschluss, Kurs II

    Kursnummer:
    J1381002
    Datum:
    08.01.24 - 17.06.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 13:45
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Schulabschlüsse
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 23.03.2023

    Fachaustausch der Kursleitungen

    Kursnummer:
    G1687110
    Datum:
    23.03.23 - 23.03.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen
    Der Abend dient dem fachlichen Austausch und der Begegnung im Kreis der Referentinnen und Referenten im Bereich der Persönlichkeitsbildung, Glaubensfragen, Bildungsurlaube und beruflichen Qualifizierungen/ Fortbildungen im Bereich Ehrenamt.
    Im thematischen Fokus steht dieses Mal der ganzheitliche Zusammenhang zwischen dem Bildungsanliegen und der gleichzeitigen Bindung mit unseren Teilnehmenden.
    Gemeinsam reflektieren wir unsere Bildungsarbeit vor Ort und erarbeiten Perspektiven zur Entwicklung weiterer, bzw. neuer Synergien in unseren Häusern, mit unseren Teilnehmenden und Kooperationspartner*innen.
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 11.02.2023

    Fachaustausch der Kursleitungen

    Kursnummer:
    G1687111
    Datum:
    11.02.23 - 11.02.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 12:15
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche, Berufliche Qualifizierung, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen
    - Fachlicher Austauch und Begegnung
    - Erarbeitung von Perspektiven in der gemeinsamen Bildungsarbeit durch Reflexion der Bildungsarbeit vor Ort
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 18.03.2023

    Fachaustausch der Kursleitungen - Bereich Ernährung

    Kursnummer:
    G1187601
    Datum:
    18.03.23 - 18.03.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 12:15
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche, Berufliche Qualifizierung, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen
    - Fachlicher Austausch und Begegnung
    - Erarbeitung von Perspektiven in der gemeinsamen Bildungsarbeit durch Reflexion der Bildungsarbeit vor Ort
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 07.06.2023

    Fachaustausch Fachbereich Sprachen

    Kursnummer:
    G1387001
    Datum:
    07.06.23 - 07.06.23
    Uhrzeit:
    15:00 - 17:15
    Kategorien:
    Frauen & Beruf, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen
    - Informationen zu neuen Entwicklungen in der KEFB
    - Informationen über das Projekt BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung
    - Fachlicher Austausch und Begegnung
    - Reflexion und Weiterentwicklung der Arbeit
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 04.03.2023

    Fachaustausch im Bereich Eltern und Kinder

    Kursnummer:
    G1187001
    Datum:
    04.03.23 - 04.03.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 12:15
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche, Schulabschlüsse, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen
    - Fachlicher Austausch & Begegnung
    - Reflexion & Weiterentwicklung der Bildungsarbeit
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 10.03.2023

    Fachaustausch in den Angebotsbereichen 3/8/9

    Kursnummer:
    G1187301
    Datum:
    10.03.23 - 10.03.23
    Uhrzeit:
    15:00 - 17:15
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche, Berufliche Qualifizierung, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen
    Fachlicher Austausch & Begegnung von Referent*innen und Kursleitungen aus den Bereichen: Alltags- und Lebenshilfe, Kunst und Kultur, Beruf und Ehrenamt

    - Infos: Aktuelle Lage der KEFB, Entwicklungen/Ausblick, Personalia
    - Reflexion & Weiterentwicklung der Bildungsarbeit
    - BNE: Bildung für nachhaltige Entwicklung
    - Themenschwerpunkt:
    Kursorte als Lernorte: Vertrauensvolle Beziehungen und Zuversicht, Stärkungstool: Kreativität
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 01.03.2023

    FachaustauschTextil

    Kursnummer:
    G1187901
    Datum:
    01.03.23 - 01.03.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 12:15
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche, Ehrenamts-Koordination, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen
    Fachlicher Austausch & Begegnung
    Details zu diesem Angebot
  • Bottrop | 28.10.2023

    Fachbereichskonferenz Eltern und Kinder

    Kursnummer:
    H2409002
    Datum:
    28.10.23 - 28.10.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 12:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • Bottrop | 06.05.2023

    Fachbereichskonferenz Eltern und Kinder

    Kursnummer:
    G2409002
    Datum:
    06.05.23 - 06.05.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 12:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Beim Frühstück haben ausgiebig Zeit, andere Kursleitungen kennenzulernen und uns informell über unsere Arbeit auszutauschen. Danach folgt für ca. 90 Minuten ein Fachthema. Die letzte Stunde ist für eine systematische Auswertung und Planung unserer Kurse reserviert.
    Details zu diesem Angebot
  • 46145 Oberhausen | 22.08.2022

    Fachliche Kompetenzerweiterung für den Praxis-Alltag

    Kursnummer:
    F1682108
    Datum:
    22.08.22 - 19.12.22
    Uhrzeit:
    18:00 - 20:15
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung, Religionspädagogik, Ehrenamt in Gemeinden
    In dieser zusammenhängenden Seminar-Reihe, begleitet und moderiert von einer erfahrenen Kindertagespflegeperson, werden relevante Themen pro Seminarabend kompetent und klärend in den Blick genommen und gemeinsam in der Gruppe methodisch-didaktisch erörtert.

    - Eingewöhnung - auch Eltern brauchen Zeit….
    - Meine Tagespflegestelle - meine Regeln!! Was darf ich und was geht nicht: der private Vertrag -- Störungen und Konfliktsituationen mit Eltern
    - Werbung in eigener Sache - wer ist für meine Belegung/Auslastung zuständig? Wie bekomme ich finanzielle Sicherheit?
    - Verhaltensauffälligkeiten - kann ich alle Kinder integrieren?
    - Du bist nicht allein! - Die Fachstelle und kollegialer Austausch
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 17.11.2023

    Fortbildung für Kursleitungen im Bereich Gesundheit und Bewegung

    Kursnummer:
    H1187501
    Datum:
    17.11.23 - 17.11.23
    Uhrzeit:
    15:00 - 17:15
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen
    Einführung in die physiologischen Grundlagen der Atmung mit praktischen Übungen (Anti-Stress-Atemprogramm).
    Ziele: den bewusst erfahrbaren Atem erkunden, die Atmung vertiefen und eigene Atemräume wahrnehmen.
    Anregungen für Kursleitungen im Gesundheits- und Bewegungsbereich.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 12.08.2023

    Ganzheitliches Gedächtnistraining für Berufstätige - ein Stundenkonzept

    Kursnummer:
    H218BE1203
    Datum:
    12.08.23 - 13.08.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:30
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    In diesem Seminar lernen die Teilnehmer*innen ein Übungsangebot für Berufstätige kennen. Theorie und Praxis gehen hierbei Hand in Hand. Ein Programmvorschlag für 6 Einheiten a` 90 Minuten wird vorgestellt, wobei
    jede der sechs Einheiten theoretische Aspekte und praktische Übungen umfasst.
    Das Seminar beinhaltet anspruchsvolle Übungen zu den Trainingszielen des ganzheitlichen Gedächtnistrainings, theoretische Erläuterungen zur Funktionsweise des Gehirns, das Vorstellen von Lernhilfen und Mnemotechniken.
    Die Schwerpunkte bei der Auswahl der Trainingsziele liegen auf Konzentration, Wortfindung, Merkfähigkeit, Fantasie und Kreativität. Zahlreiche Koordinationsübungen ergänzen das abwechslungsreiche Übungsangebot.
    Zielgruppe: Gedächtnistrainer*innen, die sich die Zielgruppe der Berufstätigen neu erschließen wollen.
    Diese Fortbildung ist besonders geeignet für Gedächtnistrainer*innen, die noch keine Erfahrung mit der Zielgruppe der Berufstätigen haben und Rüstzeug für den Einstieg suchen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 21.02.2024

    Gefühl komm raus - Du bist umzingelt! - Gefühle zulassen & bewältigen

    Kursnummer:
    J228BE0221
    Datum:
    21.02.24 - 21.02.24
    Uhrzeit:
    16:30 - 19:30
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Gefühl komm raus - Du bist umzingelt! - Gefühle zulassen & bewältigen
    Fortbildung Kindertagespflege

    Die Freude ist das erste Gefühl, das wir kennen und das wir schätzen. Abseits davon tun wir uns mit
    dem Zulassen von Gefühlen oft schwer. Das ist doch nicht so schlimm. oder Gleich ist es vorbei.
    haben wir selbst häufig gehört und geben wir zuweilen an andere weiter.

    Wie wäre es, wenn wir alle unsere Gefühle wertschätzen und zulassen können, weil sie Teil unseres Lebens sind? Weil sie uns bereichern und helfen, Aufgaben und Lebenssituationen zu bewältigen? Diese Möglichkeiten wollen wir uns im Workshop ansehen.

    Sie lernen die verschiedenen Gefühle und ihre Bedeutung kennen und erarbeiten sich einen Gefühlswortschatz, den Sie mit Ihren Tageskindern teilen können.

    Mit Übungen und Rollenspielen entwickeln Sie so ihren persönlichen Gefühlskompass und einen
    wertschätzenden Umgang mit den Gefühlen der Tageskinder.

    Die Veranstaltung kann als Fortbildungseinheit für die Kindertagespflege angerechnet werden.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.09.2024

    Gefühl komm raus - Du bist umzingelt! - Gefühle zulassen & bewältigen

    Kursnummer:
    K228BE0918
    Datum:
    25.09.24 - 25.09.24
    Uhrzeit:
    16:30 - 19:30
    Kategorien:
    Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Gefühl komm raus - Du bist umzingelt! - Gefühle zulassen & bewältigen
    Fortbildung Kindertagespflege

    Die Freude ist das erste Gefühl, das wir kennen und das wir schätzen. Abseits davon tun wir uns mit
    dem Zulassen von Gefühlen oft schwer. Das ist doch nicht so schlimm. oder Gleich ist es vorbei.
    haben wir selbst häufig gehört und geben wir zuweilen an andere weiter.

    Wie wäre es, wenn wir alle unsere Gefühle wertschätzen und zulassen können, weil sie Teil unseres Lebens sind? Weil sie uns bereichern und helfen, Aufgaben und Lebenssituationen zu bewältigen? Diese Möglichkeiten wollen wir uns im Workshop ansehen.

    Sie lernen die verschiedenen Gefühle und ihre Bedeutung kennen und erarbeiten sich einen Gefühlswortschatz, den Sie mit Ihren Tageskindern teilen können.

    Mit Übungen und Rollenspielen entwickeln Sie so ihren personlichen Gefühlskompass und einen
    wertschätzenden Umgang mit den Gefühlen der Tageskinder

    Die Veranstaltung kann als Fortbildungseinheit für die Kindertagespflege angerechnet werden.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 30.10.2024

    Gemeinsam stark gegen Streß und Angst - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    K228BE1030
    Datum:
    30.10.24 - 30.10.24
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:45
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Gemeinsam stark - Übungen, um Stress und Angst gemeinsam mit den Kindern zu bewältigen

    Oft fehlt im hektischen Alltag die Zeit, um zur Ruhe zu kommen oder eine Übung gegen Stress zu machen. An diesem Abend geht es um unterschiedliche Übungen, die Sie im Alltag spielerisch integrieren können, um so -gemeinsam stark- mit den Kindern Resilienz zu entwicklen und Stress und Ängste abzubauen.
    Die Themengebiete beinhalten sowohl Körperübungen und Atemtechniken als auch mentale Strategien.

    Sowohl Kindertagespflegepersonen, als auch Fachkräfte aus dem U3-Bereich sind herzlich willkommen.

    Der Kurs kann als Fortbildung in der Kindertagespflege genutzt werden.
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 23.02.2023

    Grundlagenseminar: Pressearbeit in den Gemeinden

    Kursnummer:
    G1386101
    Datum:
    23.02.23 - 02.03.23
    Uhrzeit:
    18:00 - 20:30
    Kategorien:
    Frauen & Beruf, Fortbildung für Ehrenamtliche
    Kennen Sie das? Sie engagieren sich in Ihrer Gemeinde oder Pfarrei für richtig gute Projekte, Aktionen und Veranstaltungen und werden dennoch in der Öffentlichkeit nicht so wahrgenommen, wie Sie sich das wünschen? Sie versenden Presseeinladungen und versorgen die Redaktionen mit interessanten Infos und trotzdem lesen Sie viel zu selten etwas davon in Ihrer Tageszeitung oder werden in den sozialen Netzwerken erwähnt? Dann liegt das vielleicht daran, dass Ihnen das Handwerkszeug für eine effektive Pressearbeit fehlt. Genau darum soll es in diesem Seminar gehen.
    Gute Pressearbeit steht und fällt mit der Qualität der versandten Pressemeldung. Denn Journalisten haben wenig Zeit und sind dankbar für alles, was einfach und schnell redaktionell umzusetzen ist. Ein solches optimales Zusammenspiel zwischen Presseverantwortlichem und Redaktion gelingt aber nur, wenn man um die Regeln rund um äußere Form, Inhalt und Stil einer Pressemitteilung weiß. In diesem Seminar können Sie das lernen. Und zwar nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch.
    Bringen Sie eigene Texte, Inhalte oder Ideen für eine lohnende Presseinformation mit, und wir überlegen gemeinsam, wie wir Ihre Botschaft so aufbereiten können, dass sie die Chance hat, möglichst wortgleich veröffentlicht zu werden. Auch erste Gehversuche im Verfassen einer professionellen Presse-Info in Einzelarbeit sind möglich. Ganz wie die Gruppe es wünscht.
    Mit einem soliden Text ist es aber noch lange nicht getan. Er muss anschließend ja in die Welt hinaus. Deshalb widmet sich der zweite Teil des Seminars weiteren wichtigen Instrumenten professioneller Pressearbeit: Dem Aufbau eines guten Presseverteilers sowie Tipps und Tricks rund um den Versand. Und wir sprechen über die heutigen Möglichkeiten der Zweit- und Drittnutzung Ihrer Texte über Online- und Offline-Kanäle, die es früher so nicht gegeben hat.

    Die Teilnahmegebühr kann auf Antrag aus dem Ehrenamts-Fonds Ihrer Pfarrei erstattet werden.

    Dieses Seminar wird als Online-Seminar noch einmal am 11.11. und 18.11.2022 angeboten.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 07.03.2024

    GUT.KATHOLISCH.QUEER: Einführung in die Queere Theologie (hybrid)

    Kursnummer:
    J214DI0307
    Datum:
    07.03.24 - 07.03.24
    Uhrzeit:
    18:30 - 20:00
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Was ist Queere Theologie? Vereinfacht gesagt, eine Theologie ausgehend von der Lebenswirklichkeit queerer Menschen. Queere Theologie vertritt ein diverses Gottesbild, dass herkömmliche Geschlechterzuschreibungen überschreitet, und versucht, in Bibel, Theologie- und Kirchengeschichte Spuren queerer Subjekte zu entdecken.
    Der Vortrag gibt eine Einführung in die Entstehung und Grundlagen queerer Theologie und präsentiert Beispiele solcher queerer Spuren in Bibel, Theologie- und Kirchengeschichte.

    Interessierte können auch online zugeschaltet werden.
    Details zu diesem Angebot
  • 47166 Duisburg | 01.09.2022

    Hauptschulabschluss Klasse 10, Kurs I

    Kursnummer:
    F1381001
    Datum:
    01.09.22 - 22.12.22
    Uhrzeit:
    08:00 - 13:45
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Onlineangebote, Fortbildungen, Schulabschlüsse
    Details zu diesem Angebot
  • 47166 Duisburg | 09.01.2023

    Hauptschulabschluss Klasse 10, Kurs I

    Kursnummer:
    G1381001
    Datum:
    09.01.23 - 21.06.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 13:45
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung, Schulabschlüsse
    Details zu diesem Angebot
  • 47166 Duisburg | 01.09.2023

    Hauptschulabschluss Klasse 10, Kurs I

    Kursnummer:
    H1381001
    Datum:
    01.09.23 - 20.12.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 13:45
    Kategorien:
    Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Schulabschlüsse
    Details zu diesem Angebot
  • 47166 Duisburg | 01.09.2022

    Hauptschulabschluss Klasse 9, Kurs I

    Kursnummer:
    F1381002Z
    Datum:
    01.09.22 - 22.12.22
    Uhrzeit:
    08:00 - 13:45
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Onlineangebote, Fortbildungen, Schulabschlüsse
    Details zu diesem Angebot
  • 47166 Duisburg | 09.01.2023

    Hauptschulabschluss Klasse 9, Kurs I

    Kursnummer:
    G1381002
    Datum:
    09.01.23 - 21.06.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 13:45
    Kategorien:
    Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen, Berufliche Qualifizierung, Schulabschlüsse
    Details zu diesem Angebot
  • 47166 Duisburg | 01.09.2023

    Hauptschulabschluss Klasse 9, Kurs I

    Kursnummer:
    H1381002
    Datum:
    01.09.23 - 20.12.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 13:45
    Kategorien:
    Online-Angebote, Schulabschlüsse
    Details zu diesem Angebot
  • 47169 Duisburg | 23.08.2022

    Individuelle Stütz- und Förderangebote für Rehabilitand*innen

    Kursnummer:
    F1382101
    Datum:
    23.08.22 - 20.12.22
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Berufliche Qualifizierung, Religionspädagogik
    Details zu diesem Angebot
  • 47169 Duisburg | 26.08.2022

    Individuelle Stütz- und Förderangebote für Rehabilitand*innen

    Kursnummer:
    F1382102
    Datum:
    26.08.22 - 16.12.22
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Ehrenamt in Gemeinden, Religionspädagogik, Berufliche Qualifizierung
    Details zu diesem Angebot
  • 47169 Duisburg | 08.08.2023

    Individuelle Stütz- und Förderangebote für Rehabilitand*innen

    Kursnummer:
    H1382102Z
    Datum:
    08.08.23 - 19.12.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Berufliche Qualifizierung
    Prüfungsvorbereitungskurs für kaufmännische Berufe (Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement - Vorbereitung auf den 1. Teil der gestreckten Abschlussprüfung und Prüfiungsvorberietung für Wiederholer*Innen.
    Details zu diesem Angebot
  • 47169 Duisburg | 08.01.2024

    Individuelle Stütz- und Förderangebote für Rehabilitand*innen

    Kursnummer:
    J1382101Z
    Datum:
    08.01.24 - 01.07.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Berufliche Qualifizierung
    Prüfungsvorbereitungskurs für kaufmännische Berufe (Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement - Vorbereitung auf den 1. Teil der gestreckten Abschlussprüfung und Prüfiungsvorberietung für Wiederholer*Innen.
    Details zu diesem Angebot
  • 47169 Duisburg | 08.08.2024

    Individuelle Stütz- und Förderangebote für Rehabilitand*innen

    Kursnummer:
    K1382101Z
    Datum:
    08.08.24 - 19.12.24
    Uhrzeit:
    08:00 - 16:00
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung
    Prüfungsvorbereitungskurs für kaufmännische Berufe (Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement - Vorbereitung auf den 1. Teil der gestreckten Abschlussprüfung und Prüfiungsvorberietung für Wiederholer*Innen.
    Details zu diesem Angebot
  • 46244 Bottrop | 23.01.2023

    Jungs erziehen - Fortbildung für das Kita-Team

    Kursnummer:
    G2408370Z
    Datum:
    23.01.23 - 23.01.23
    Uhrzeit:
    15:00 - 17:15
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Klingt nach überholtem Rollenklischee, ist aber tatsächlich so: Jungen sind anders als Mädchen. Jungs zu erziehen ist für Frauen eine große Herausforderung, schließlich können sie da nicht auf ihre eigenen Kindheitserfahrungen zurückgreifen.
    Sie erfahren, was in Jungenköpfen vorgeht, welche Kompetenzen Jungen haben und welchen Beitrag Sie in ihrer Einrichtung leisten können, damit Jungen zu glücklichen, selbstbewussten Männern heranwachsen können.
    Das Angebot richtet sich gleichermaßen an weibliche wie männliche Mitarbeitende.
    Details zu diesem Angebot
  • 46238 Bottrop | 04.07.2024

    Kess erziehen - Weniger Stress .- mehr Freude im Kita-Alltag

    Kursnummer:
    J2408402
    Datum:
    04.07.24 - 05.07.24
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Mitarbeiter*innen im Kita-Bereich erhalten praxisnahe Tipps und ideen für herausfordernde Situationen im Alltag - orientiert am individualpsychologischen Ansatz des Pädagogen und Psychologen Rudolf Dreikurs. KESS steht für K-kooperativ, E-ermutigen, s-sozial, s-situationsorientiert.

    Inhaltliche Schwerpunkte:
    - Wenn Kinder stören - was steckt dahinter? Die Ziele von Störverhalten verstehen und angemessen reagieren
    - Kinder für die Kooperation gewinnen - wie geht das konkret und praktisch?
    - Jeder braucht Ermutigung - Psychohygiene für Pädagogi*innen
    - Ganz schön konsequent - Kindern die Folgen ihres Handelns zumuten

    Arbeitsformen: Impulsvorträge, Übungen, Kleingruppenarbeit, Praxistransfer in den Alltag
    Eigene Beispiele sind ausdrücklich erwünscht!
    Details zu diesem Angebot
  • 44789 Bochum | 09.01.2024

    Kess-erziehen® für Erzieher*innen

    Kursnummer:
    J3383001
    Datum:
    09.01.24 - 23.04.24
    Uhrzeit:
    17:00 - 21:00
    Kategorien:
    Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Fortbildungen

    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 26.04.2023

    Kinderschutz und Kinderrechte im Internet

    Kursnummer:
    G1682202
    Datum:
    26.04.23 - 26.04.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung, Fortbildung für Ehrenamtliche
    Über 30 Jahre Kinderechte in Deutschland! Stimmt das überhaupt und wie sieht es damit aktuell aus?
    Wenn wir den Schutz und das Wohl unserer Kinder oder der Ihnen anvertrauten Kinder heute im Blick haben, müssen wir besonders auch auf das Medium Internet schauen. Welche Gefahren lauern dort? Wie gehen wir damit um?
    Die neuesten Daten der Polizeistatistik zeigen, dass die Zahlen von Gewalt und Missbrauch an Kindern in den Jahren von Corona gestiegen sind und das besonders im Internet.
    Dieses Seminar möchte Ihnen die oben-genannten Fragen beantworten, Ihr Wissen über dieses Thema und den Umgang damit erweitern und Ihnen somit Handlungssicherheit geben.
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 21.09.2023

    Kinderschutz und Kinderrechte im Internet

    Kursnummer:
    H1382202Z
    Datum:
    21.09.23 - 21.09.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Fortbildung für Ehrenamtliche, Berufliche Qualifizierung
    Über 30 Jahre Kinderechte in Deutschland! Stimmt das überhaupt und wie sieht es damit aktuell aus?
    Wenn wir den Schutz und das Wohl unserer Kinder oder der Ihnen anvertrauten Kinder heute im Blick haben, müssen wir besonders auch auf das Medium Internet schauen. Welche Gefahren lauern dort? Wie gehen wir damit um?
    Die neuesten Daten der Polizeistatistik zeigen, dass die Zahlen von Gewalt und Missbrauch an Kindern in den Jahren von Corona gestiegen sind und das besonders im Internet.
    Dieses Seminar möchte Ihnen die oben-genannten Fragen beantworten, Ihr Wissen über dieses Thema und den Umgang damit erweitern und Ihnen somit Handlungssicherheit geben.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 21.01.2023

    Kollegiale Beratung und Supervision - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    G228BE0121
    Datum:
    21.01.23 - 22.01.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 14:15
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Kollegiale Beratung und Supervision bei Konflikten in der Kindertagespflege

    In der Fortbildung erwarten Sie neben dem Austausch mit den anderen Tagespflegepersonen auch folgende Inhalte:
    - Theorieinput (systemische Schleife und weitere Themen nach Wunsch)
    - Fallbesprechungen (Gespräche mit Eltern, Probleme mit oder unter den Tageskindern, Entwicklungsbesonderheiten)
    - Ihre eigenen Themen (z.B. Rollenkonflikte, Vereinbarkeit Familie- Beruf, Ideen für Elterngespräche, ...)

    Sie schaffen sich einen Raum zur Reflexion, um (wieder) besser den Tagespflegealltag gestalten zu können. Unter professioneller Begleitung besprechen Sie die Themen, die Sie im Allltag bewegen und erhalten Lösungsansätze, die Sie sich selbst erarbeiten. Nutzen Sie diese Chance für sich.

    Der Kurs findet an 6 Abenden, immer am letzten Mittwoch im Monat statt.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 19.08.2023

    Kollegiale Beratung und Supervision - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    H228BE0819
    Datum:
    19.08.23 - 20.08.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 14:15
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Kollegiale Beratung und Supervision bei Konflikten in der Kindertagespflege

    In der Fortbildung erwarten Sie neben dem Austausch mit den anderen Tagespflegepersonen auch folgende Inhalte:
    - Theorieinput (systemische Schleife und weitere Themen nach Wunsch)
    - Fallbesprechungen (Gespräche mit Eltern, Probleme mit oder unter den Tageskindern, Entwicklungsbesonderheiten)
    - Ihre eigenen Themen (z.B. Rollenkonflikte, Vereinbarkeit Familie- Beruf, Ideen für Elterngespräche, ...)

    Sie schaffen sich einen Raum zur Reflexion, um (wieder) besser den Tagespflegealltag gestalten zu können. Unter professioneller Begleitung besprechen Sie die Themen, die Sie im Allltag bewegen und erhalten Lösungsansätze, die Sie sich selbst erarbeiten. Nutzen Sie diese Chance für sich.

    Der Kurs ist in drei Module aufgeteilt. Eine Teilnahme an allen Modulen ist Voraussetzung. Die Module finden immer am dritten Wochenende im Monat statt.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 18.03.2023

    Kollegiale Beratung und Supervision - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    G228BE0318
    Datum:
    18.03.23 - 19.03.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 14:15
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Kollegiale Beratung und Supervision bei Konflikten in der Kindertagespflege

    In der Fortbildung erwarten Sie neben dem Austausch mit den anderen Tagespflegepersonen auch folgende Inhalte:
    - Theorieinput (systemische Schleife und weitere Themen nach Wunsch)
    - Fallbesprechungen (Gespräche mit Eltern, Probleme mit oder unter den Tageskindern, Entwicklungsbesonderheiten)
    - Ihre eigenen Themen (z.B. Rollenkonflikte, Vereinbarkeit Familie- Beruf, Ideen für Elterngespräche, ...)

    Sie schaffen sich einen Raum zur Reflexion, um (wieder) besser den Tagespflegealltag gestalten zu können. Unter professioneller Begleitung besprechen Sie die Themen, die Sie im Allltag bewegen und erhalten Lösungsansätze, die Sie sich selbst erarbeiten. Nutzen Sie diese Chance für sich.

    Der Kurs ist in drei Moule aufgeteilt. Eine Teilnahme an allen Modulen ist Voraussetzung. Die Module finden immer am dritten Wochenende im Monat statt.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 20.05.2023

    Kollegiale Beratung und Supervision - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    G228BE0520
    Datum:
    20.05.23 - 21.05.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 14:15
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Kollegiale Beratung und Supervision bei Konflikten in der Kindertagespflege

    In der Fortbildung erwarten Sie neben dem Austausch mit den anderen Tagespflegepersonen auch folgende Inhalte:
    - Theorieinput (systemische Schleife und weitere Themen nach Wunsch)
    - Fallbesprechungen (Gespräche mit Eltern, Probleme mit oder unter den Tageskindern, Entwicklungsbesonderheiten)
    - Ihre eigenen Themen (z. B. Rollenkonflikte, Vereinbarkeit Familie/Beruf, Ideen für Elterngespräche,...)

    Sie schaffen sich einen Raum zur Reflexion, um (wieder) besser den Tagespflegealltag gestalten zu können. Unter professioneller Begleitung besprechen Sie die Themen, die Sie im Allltag bewegen und erhalten Lösungsansätze, die Sie sich selbst erarbeiten. Nutzen Sie diese Chance für sich.

    Der Kurs ist in drei Module aufgeteilt. Eine Teilnahme an allen Modulen ist Voraussetzung. Die Module finden immer am dritten Wochenende im Monat statt.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 21.10.2023

    Kollegiale Beratung und Supervision - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    H228BE1021
    Datum:
    21.10.23 - 22.10.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 14:15
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Kollegiale Beratung und Supervision bei Konflikten in der Kindertagespflege

    In der Fortbildung erwarten Sie neben dem Austausch mit den anderen Tagespflegepersonen auch folgende Inhalte:
    - Theorieinput (systemische Schleife und weitere Themen nach Wunsch)
    - Fallbesprechungen (Gespräche mit Eltern, Probleme mit oder unter den Tageskindern, Entwicklungsbesonderheiten)
    - Ihre eigenen Themen (z.B. Rollenkonflikte, Vereinbarkeit Familie- Beruf, Ideen für Elterngespräche, ...)

    Sie schaffen sich einen Raum zur Reflexion, um (wieder) besser den Tagespflegealltag gestalten zu können. Unter professioneller Begleitung besprechen Sie die Themen, die Sie im Allltag bewegen und erhalten Lösungsansätze, die Sie sich selbst erarbeiten. Nutzen Sie diese Chance für sich.

    Der Kurs ist in drei Module aufgeteilt. Eine Teilnahme an allen Modulen ist Voraussetzung. Die Module finden immer am dritten Wochenende im Monat statt.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 09.12.2023

    Kollegiale Beratung und Supervision - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    H228BE129Z
    Datum:
    09.12.23 - 10.12.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 14:15
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Kollegiale Beratung und Supervision bei Konflikten in der Kindertagespflege

    In der Fortbildung erwarten Sie neben dem Austausch mit den anderen Tagespflegepersonen auch folgende Inhalte:
    - Theorieinput (systemische Schleife und weitere Themen nach Wunsch)
    - Fallbesprechungen (Gespräche mit Eltern, Probleme mit oder unter den Tageskindern, Entwicklungsbesonderheiten)
    - Ihre eigenen Themen (z.B. Rollenkonflikte, Vereinbarkeit Familie- Beruf, Ideen für Elterngespräche, ...)

    Sie schaffen sich einen Raum zur Reflexion, um (wieder) besser den Tagespflegealltag gestalten zu können. Unter professioneller Begleitung besprechen Sie die Themen, die Sie im Allltag bewegen und erhalten Lösungsansätze, die Sie sich selbst erarbeiten. Nutzen Sie diese Chance für sich.

    Der Kurs ist in drei Module aufgeteilt. Eine Teilnahme an allen Modulen ist Voraussetzung. Die Module finden immer am dritten Wochenende im Monat statt.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 01.02.2023

    Kommunikation mit Eltern verbessern - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    G228BE0201
    Datum:
    01.02.23 - 01.02.23
    Uhrzeit:
    18:00 - 22:00
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Kommunikation mit Eltern verbessern - Fortbildung Kindertagespflege

    In der Kindertagespflege spielen neben den Kindern stets auch die Eltern eine wichtige Rolle. Die Gespräche mit ihnen sind unerlässlich, jedoch nicht immer so leicht wie erhofft und es kommt zu Unstimmigkeiten.

    Unterschiedliche Stolpersteine erschweren die Arbeit. Diese Stolpersteine aufzudecken und neue effektive Wege zur Kommunikation mit Eltern zu finden, eignen Sie sich in praktischen Übungen an. Wegweisend sind die positive Absicht, die in den Aussagen erkennbar ist und das Spiegeln der Wortwahl und Körpersprache.

    Sowohl Kindertagespflegepersonen, als auch Fachkräfte im U3-Bereich sind in diesem Kurs herzlich willkommen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 13.12.2023

    Kommunikation und gruppendynamische Prozesse

    Kursnummer:
    H218BE1213
    Datum:
    13.12.23 - 13.12.23
    Uhrzeit:
    08:30 - 13:30
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 18.11.2022

    Lesementor*innenschulung

    Kursnummer:
    F218EA1110
    Datum:
    18.11.22 - 29.11.22
    Uhrzeit:
    10:00 - 15:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 14.12.2022

    Lesementor*innenschulung

    Kursnummer:
    F218EA1214
    Datum:
    14.12.22 - 14.12.22
    Uhrzeit:
    15:00 - 18:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 12.01.2023

    Lesementor*innenschulung

    Kursnummer:
    G218EA0112
    Datum:
    12.01.23 - 12.01.23
    Uhrzeit:
    14:00 - 19:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 06.02.2023

    Lesementor*innenschulung

    Kursnummer:
    G218EA0206
    Datum:
    06.02.23 - 06.02.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 15:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Online-Angebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 02.03.2023

    Lesementor*innenschulung

    Kursnummer:
    G218EA0302
    Datum:
    02.03.23 - 02.03.23
    Uhrzeit:
    14:00 - 19:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 30.01.2023

    Lesementor*innenschulung

    Kursnummer:
    G218EA0130
    Datum:
    30.01.23 - 30.01.23
    Uhrzeit:
    19:30 - 21:30
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 16.04.2024

    Medienforum: Jugendbücher queerbeet

    Kursnummer:
    J212ME0416
    Datum:
    16.04.24 - 16.04.24
    Uhrzeit:
    19:00 - 21:15
    Unsere Gesellschaft ist bunt und vielfältig, was auch von unseren Kindern und jungen Menschen wahrgenommen wird.
    Dies führt unweigerlich zu Fragen. Gerade in der Pubertät spielt die geschlechtliche und sexuelle Identität eine große Rolle, Rollenvorstellungen und die eigene Orientierung werden hinterfragt.
    Eine wertvolle Hilfe sind hierbei Jugendbücher, welche die reale Vielfalt an Geschlechtern, Beziehungen und Orientierungen auf einfühlsame und altersgerechte Art und Weise darstellen.
    Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit geeignete Jugendbücher kennenzulernen, sich näher über das Thema zu informieren und in den Austausch mit anderen Interessierten zu kommen.

    Infos: Rebekka.Gross@kefb.info
    kostenfreie Anmeldung: medienforum@bistum-essen.de
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 10.09.2024

    Medienforum: Queersensible Seelsorge

    Kursnummer:
    K212ME0701
    Datum:
    10.09.24 - 10.09.24
    Uhrzeit:
    19:30 - 21:30
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Online-Angebote
    Christlich und queersensibel im Kontext Seelsorge - geht das? Das vorliegende Buch zeigt anhand konkreter Fallbeispiele, wie berührend und befreiend diese Verbindung sein kann. Kerstin Söderblom erzählt praxisnah, anhand lebensgeschichtlicher Miniaturen queerer Ratsuchender, was queersensible Seelsorge ist. Die Grundlage bildet dabei die Auswertung von Fallbeispielen aus der Seelsorge- und Kasualpraxis. Zusätzlich werden queerfreundliche seelsorgliche Predigtimpulse, queere Re-Lektüren biblischer Texte, Gebete und Rituale vorgestellt. Das Buch enthält spannende und berührende Geschichten aus einer pastoraltheologisch zumeist noch komplett ignorierten Welt. Es verbindet professionelle Seelsorgearbeit mit der Frage, wie sie für queere Personen angemessen und respektvoll angeboten werden kann.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 11.06.2024

    Medienforum: Wie Gott mich schuf

    Kursnummer:
    J212ME0611
    Datum:
    11.06.24 - 11.06.24
    Uhrzeit:
    19:30 - 21:30
    Lesbisch und zugleich engagiert katholisch?
    Noch heute ist lesbisch und engagiert katholisch eine Zerreißprobe. Dieses galt erst recht in den 1980er Jahren, als es kaum Worte für queere Identität und keinerlei Akzeptanz in der Kirche gab. Marie Kortenbusch erzählt in Wie Gott mich schuf von Zweifeln, Kampf und Hoffnung: Verwurzelt im Katholizismus und engagiert als Religionslehrerin, gesellschaftlich und kirchlich diskriminiert, erlebt sie Solidarität in einer niederländischen Hausgemeinschaft und der ersten queeren Gemeinde Münster. Kraft schöpft sie auch aus ihrer Gottesbeziehung und der mehr als 40-jährigen Liebe zu ihrer Frau Monika Schmelter. Aufgeben will sie ihre Kirche trotz allem nicht. Ihr Buch gewährt tiefere Einblicke. Marie Kortenbusch gehört unter den 100 Protagonist*innen der ARD-Dokumentation Wie Gott uns schuf zu den sechs Personen, deren Geschichte ausführlich dargestellt wird. Die Dokumentation wurde bisher von mehr als 10 Mio. Zuschauer*innen gesehen. So wurde Marie Kortenbusch in der Öffentlichkeit ein Gesicht des großen Coming-outs vieler. Ein Buch der Befreiung und Ermutigung!
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 11.04.2024

    Medienforum: Workshop Sieben verlorene Perlen

    Kursnummer:
    J212ME0412
    Datum:
    11.04.24 - 11.04.24
    Uhrzeit:
    15:30 - 17:30
    Wie kann ein restriktives Gottesbild, geprägt von Intoleranz, Gewalt und fehlenden Menschen-rechten, überwunden werden? Ist eine islamische Aufklärung möglich?
    Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, warum der Islam einst eine Hochkultur war, es heute aber nicht mehr ist, führt ein Traum den aufgeweckten, jungen Rayyan nach Mekka. Dort begegnet ihm ein geheimnisvoller alter Mann, Scheich Hasan, der ihm eine muslimische Gebetskette schenkt. Jedoch ist dieses Geschenk mit einem Auftrag verbunden. Denn der Gebetskette, die entsprechend den 99 Namen Gottes 99 Perlen haben sollte, fehlen sieben Perlen. Finde die sieben verlorenen Perlen und du wirst verstehen, was dem Islam heute fehlt. Rayyan begibt sich auf die Reise nach Europa. Tatsächlich findet er die sieben Perlen. Doch seine Freude währt nicht lange, denn er stellt fest, dass inzwischen eine andere Perle, ja die wichtigste, verloren gegangen ist. Jeder fehlende Name Gottes in der Kette steht symbolisch für eine noch zu bewirkende Änderung im heutigen Islam.
    Rayyans Reise entdeckt die verborgenen Schätze des Islams und vermittelt in Form einer Erzählung ein Bild dieser Weltreligion, das sich von der klassischen und gängigen Wahrnehmung und Vermittlung des Islams deutlich unterscheidet.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 08.03.2024

    Mental fit durch Bewegung - Bewegungsspiele im GGT

    Kursnummer:
    J218BE0308
    Datum:
    08.03.24 - 09.03.24
    Uhrzeit:
    17:30 - 16:30
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Wir alle wissen, dass Bewegung gesund ist. Wie aber kommt es, dass Bewegung auch die geistige Leistungsfähigkeit verbessert?
    Was passiert eigentlich in unserem Gehirn wenn wir uns bewegen und warum ist das nicht nur für den Körper, sondern auch für die geistige Fitness von Vorteil?
    In dieser Fortbildung erfahren Sie welche Auswirkungen Bewegung auf das Gehirn hat und welche Konsequenzen sich daraus ergeben.
    Teilnehmer, die Bewegungsangeboten eher ablehnend gegenüber stehen, bekommen hier überzeugende Argumente für mehr Bewegung im GGT-Kursangebot und im Alltag.

    Diese Fortbildung über 12 UE vermittelt theoretische Erkenntnisse aus medizinischer, naturwissenschaftlicher und psychologischer Forschung, wobei auch der praktische Aspekt hier nicht zu kurz kommen wird. Zahlreiche Bewegungsspiele, die im GGT zur körperlichen und geistigen Aktivierung eingesetzt werden können, runden das Angebot ab.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 03.05.2023

    Mit Vorannahmen & Überzeugungen richtig umgehen - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    G228BE0503
    Datum:
    03.05.23 - 03.05.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 21:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Mit Vorannahmen und Überzeugungen richtig umgehen - Fortbildung für Kindertagespflege

    Erfahrungen und Glaubenssätze bestimmen Einsatz und Art unseres Verhaltens, auch im Umgang mit Kindern und Eltern in der Kindertagespflege. In dem Seminar geht es darum seine eigenen Vorannahmen zu erkennen und sie im Bezug auf die Tätigkeit zu verändern, sodass mehr Verständnis sowohl für sein eigenes Handeln, aber auch das Handeln von Kindern und Eltern entsteht.

    Mit praktischen Übungen können Sie lernen, sich neue Verhaltensweisen anzueignen.

    Sowohl Kindertagespflegepersonen, als auch Fachkräfte im U3-Bereich sind in diesem Kurs herzlich willkommen.
    Details zu diesem Angebot
  • 46499 Hamminkeln | 16.06.2023

    Modul 2 Fortbildung Ehrenamtskoordination

    Kursnummer:
    G1385002
    Datum:
    16.06.23 - 18.06.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 14:00
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung, Frauen & Beruf, Ehrenamts-Koordination
    Die Qualifikation zum/zur Ehrenamtskoordinator/in verfolgt folgende Ziele:
    - Stärkung und Vernetzung der Freiwilligenarbeit der Pfarrei
    - Entwicklung und Implementierung von Ehrenamtsmanagementmaßnahmen
    - Weiterentwicklung des kirchlichen Lebens und der Netzwerkarbeit vor Ort
    - Schaffung von Räumen für örtliche Initiativen
    - Entwicklung von missionarischen Projekten in konkreten Lebensräumen der Pfarrei
    - Entwicklung von neuen Tätigkeitsprofilen und Aufgaben für Ehrenamtliche
    - Professionelle Koordinierung des Ehrenamtsmanagements in pastoralen Feldern

    Kurs 2021/2022, Modul 4
    - Rolle und Berufsbild Freiwilligenmanager*in
    - Organisationsentwicklung
    - Abschlusspräsentation
    Details zu diesem Angebot
  • 46499 Hamminkeln | 03.11.2023

    Modul 3 Fortbildung Ehrenamtskoordination

    Kursnummer:
    H1385001
    Datum:
    03.11.23 - 05.11.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 14:00
    Kategorien:
    Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Onlineangebote, Fortbildungen, Ehrenamts-Koordination
    Die Qualifikation zum/zur Ehrenamtskoordinator/in verfolgt folgende Ziele:
    - Stärkung und Vernetzung der Freiwilligenarbeit der Pfarrei
    - Entwicklung und Implementierung von Ehrenamtsmanagementmaßnahmen
    - Weiterentwicklung des kirchlichen Lebens und der Netzwerkarbeit vor Ort
    - Schaffung von Räumen für örtliche Initiativen
    - Entwicklung von missionarischen Projekten in konkreten Lebensräumen der Pfarrei
    - Entwicklung von neuen Tätigkeitsprofilen und Aufgaben für Ehrenamtliche
    - Professionelle Koordinierung des Ehrenamtsmanagements in pastoralen Feldern

    Kurs 2021/2022, Modul 4
    - Rolle und Berufsbild Freiwilligenmanager*in
    - Organisationsentwicklung
    - Abschlusspräsentation
    Details zu diesem Angebot
  • Bottrop | 27.01.2023

    Musiknest/Musikwiese - Qualifizierung zur Kursleitung

    Kursnummer:
    G2409010
    Datum:
    27.01.23 - 28.04.23
    Uhrzeit:
    16:00 - 19:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Die Musikkurse der KEFB Bottrop-Gladbeck für Eltern und Kinder von 4-18 Monaten (Musiknest) und 18 Monaten bis 3 Jahren (Musikwiese) laden zum gemeinsamen Muszieren ein:

    - Kniereiter und Schaukelspiele
    - Schmuse- und Körpererfahrungsspiele
    - Fingerspiele und Geschichten
    - Tänze und Bewegungsspiele
    - Hören und Lauschen
    - Instrumentalspiel mit einfachen Instrumenten
    - Echospiele und Spiele der musikalischen Grundprinzipien
    - Musikalisches Spiel mit Materialien
    Ohne Leistungserwartung sollen die Kinder eintauchen in die schöne Welt der Musik und ihrer Persönlichkeit und ihrem Entwicklungsstand entsprechend mitmachen. Es geht es darum, die natürliche Neugierde rund um musikalische Aktivitäten zu wecken oder auszubauen. Die Eltern sind aktiv mit dabei.

    Für wen ist die Qualifizierung geeignet?
    Für Personen, die langfristig Musikkurse bei der KEFB Bottrop-Gladbeck leiten möchten. Musikalische Kenntnisse oder das Beherrschen eines Instruments sind wünschenwert, aber nicht Bedingung. Eine pädagogische Grundausbildung ist wünschenswert, aber nicht Bedingung. Melden Sie sich vor der Anmeldung bitte unter Tel. 02041/7062313, um zu klären, ob die Qualifizierung für Sie geeignet ist.

    Was ist Inhalt der Qualifizierung?
    Wir werden viel Spaß haben: beim Singen, Musizieren, Ausprobieren, Bewegen, Nachdenken und Lernen.
    - Ziele des Unterrichtskonzepts
    - Die musikalische Entwicklung des kleinen Kindes
    - Rahmenbedingungen und Gestaltung der Musikstunden
    - Liedrepertoire aufbauen
    - Rolle als Kursleitung
    Zusätzlich zu den Kurstreffen wird schriftliches Material zur Verfügung gestellt, das zu Hause in Eigenregie bearbeitet wird und es werden Hospitationen in bestehenden Musikkursen (mind. 2x) erwartet.
    Details zu diesem Angebot
  • Bottrop | 22.09.2023

    Musiknest/Musikwiese - Qualifizierung zur Kursleitung

    Kursnummer:
    H2409010
    Datum:
    22.09.23 - 08.12.23
    Uhrzeit:
    16:00 - 19:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Die Musikkurse der KEFB Bottrop-Gladbeck für Eltern und Kinder von 4-18 Monaten (Musiknest) und 18 Monaten bis 3 Jahren (Musikwiese) laden zum gemeinsamen Muszieren ein:

    - Kniereiter und Schaukelspiele
    - Schmuse- und Körpererfahrungsspiele
    - Fingerspiele und Geschichten
    - Tänze und Bewegungsspiele
    - Hören und Lauschen
    - Instrumentalspiel mit einfachen Instrumenten
    - Echospiele und Spiele der musikalischen Grundprinzipien
    - Musikalisches Spiel mit Materialien
    Ohne Leistungserwartung sollen die Kinder eintauchen in die schöne Welt der Musik und ihrer Persönlichkeit und ihrem Entwicklungsstand entsprechend mitmachen. Es geht es darum, die natürliche Neugierde rund um musikalische Aktivitäten zu wecken oder auszubauen. Die Eltern sind aktiv mit dabei.

    Für wen ist die Qualifizierung geeignet?
    Für Personen, die langfristig Musikkurse bei der KEFB Bottrop-Gladbeck leiten möchten. Musikalische Kenntnisse oder das Beherrschen eines Instruments sind wünschenwert, aber nicht Bedingung. Eine pädagogische Grundausbildung ist wünschenswert, aber nicht Bedingung. Melden Sie sich vor der Anmeldung bitte unter Tel. 02041/7062313, um zu klären, ob die Qualifizierung für Sie geeignet ist.

    Was ist Inhalt der Qualifizierung?
    Wir werden viel Spaß haben: beim Singen, Musizieren, Ausprobieren, Bewegen, Nachdenken und Lernen.
    - Ziele des Unterrichtskonzepts
    - Die musikalische Entwicklung des kleinen Kindes
    - Rahmenbedingungen und Gestaltung der Musikstunden
    - Liedrepertoire aufbauen
    - Rolle als Kursleitung
    Zusätzlich zu den Kurstreffen wird schriftliches Material zur Verfügung gestellt, das zu Hause in Eigenregie bearbeitet wird und es werden Hospitationen in bestehenden Musikkursen (mind. 2x) erwartet.
    Details zu diesem Angebot
  • 46244 Bottrop | 11.12.2023

    Musikwiese Weihnachten

    Kursnummer:
    H2408140Z
    Datum:
    11.12.23 - 11.12.23
    Uhrzeit:
    16:00 - 18:15
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Wir singen adventliche Lieder, begleiten sie mit Instrumenten und bereiten uns musikalisch auf Weihnachten vor.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 20.04.2023

    Naturkunde: Heilpflanzen und essbare Kräuter - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    G228BE0420
    Datum:
    20.04.23 - 27.04.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 19:15
    Kategorien:
    Schulabschlüsse, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Naturkunde: Heilpflanzen und essbare Kräuter

    Welche Pflanzen, die ich im Garten habe oder auf dem Weg finde, kann ich unbedenklich nutzen und vielleicht sogar essen?

    Die Veranstaltung umfasst 2 Termine:
    Am ersten Termin werden die theoretischen Grundlagen gelegt und am zweiten Termin geht es nach draußen, um die Pflanzen direkt zu sehen und erkennen zu lernen.

    Der zweite Termin findet in der Kleingartenanlage Kraut & Rüben in Bochum Wattenscheid statt.

    Bitte die Kleidung je nach Wetterlage für den Termin anpassen.

    Sowohl Kindertagespflegepersonen, als auch Fachkräfte im U3-Bereich sind in diesem Kurs herzlich willkommen.
    Details zu diesem Angebot
  • 46242 Bottrop | 30.11.2022

    Neue Lieder, Kreisspiele und andere musikalische Angebote für den U3-Bereich

    Kursnummer:
    F2405353Z
    Datum:
    30.11.22 - 02.12.22
    Uhrzeit:
    09:00 - 12:45
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 46240 Bottrop | 14.12.2022

    Neue Lieder, Kreisspiele und andere musikalische Angebote für den U3-Bereich

    Kursnummer:
    F2405137ZZ
    Datum:
    14.12.22 - 12.01.23
    Uhrzeit:
    15:00 - 18:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 08.03.2023

    Präventionsschulung Lesementoren

    Kursnummer:
    G228PR401
    Datum:
    08.03.23 - 08.03.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 13:00
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 23.05.2023

    Präventionsschulung Lesementoren

    Kursnummer:
    G228PR402
    Datum:
    23.05.23 - 23.05.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 13:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.10.2023

    Präventionsschulung Lesementoren

    Kursnummer:
    H228PR401
    Datum:
    25.10.23 - 25.10.23
    Uhrzeit:
    14:00 - 17:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 13.12.2023

    Praxisaustausch für Spielgruppenleiterinnen

    Kursnummer:
    H228MF504Z
    Datum:
    13.12.23 - 13.12.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Eltern-Kind-Gruppen haben sich zu Orten entwickelt, wo sich Mütter/Väter mit ihren Kindern treffen, gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen haben und wo besonders die Eltern ihre Rolle und Erziehungsaufgaben bedenken können.
    Die Leiterinnen dieser Gruppen werden auf diese Aufgabe vorbereitet, begleitet und qualifiziert. Von daher sind Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Praxisbegleitung die Schwerpunkte unserer Fortbildungsangebote.
    In diesem Halbjahr bieten wir zwei Werkstatttreffen an, die die Spielgruppenleiterinnen in ihrer Person und Funktion stärken sollen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 09.03.2023

    Praxisaustausch für Spielgruppenleiterinnen

    Kursnummer:
    G228MF503
    Datum:
    09.03.23 - 09.03.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Berufliche Qualifizierung, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Eltern-Kind-Gruppen haben sich zu Orten entwickelt, wo sich Mütter/Väter mit ihren Kindern treffen, gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen haben und wo besonders die Eltern ihre Rolle und Erziehungsaufgaben bedenken können.
    Die Leiterinnen dieser Gruppen werden auf diese Aufgabe vorbereitet, begleitet und qualifiziert. Von daher sind Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Praxisbegleitung die Schwerpunkte unserer Fortbildungsangebote.
    In diesem Halbjahr bieten wir zwei Werkstatttreffen an, die die Spielgruppenleiterinnen in ihrer Person und Funktion stärken sollen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 18.05.2023

    Praxisaustausch für Spielgruppenleiterinnen

    Kursnummer:
    G228MF504
    Datum:
    18.05.23 - 25.05.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Berufliche Qualifizierung, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Eltern-Kind-Gruppen haben sich zu Orten entwickelt, wo sich Mütter/Väter mit ihren Kindern treffen, gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen haben und wo besonders die Eltern ihre Rolle und Erziehungsaufgaben bedenken können.
    Die Leiterinnen dieser Gruppen werden auf diese Aufgabe vorbereitet, begleitet und qualifiziert. Von daher sind Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Praxisbegleitung die Schwerpunkte unserer Fortbildungsangebote.
    In diesem Halbjahr bieten wir zwei Werkstatttreffen an, die die Spielgruppenleiterinnen in ihrer Person und Funktion stärken sollen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 19.10.2023

    Praxisaustausch für Spielgruppenleiterinnen

    Kursnummer:
    H228MF503
    Datum:
    19.10.23 - 19.10.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Frauen & Beruf, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Eltern-Kind-Gruppen haben sich zu Orten entwickelt, wo sich Mütter/Väter mit ihren Kindern treffen, gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen haben und wo besonders die Eltern ihre Rolle und Erziehungsaufgaben bedenken können.
    Die Leiterinnen dieser Gruppen werden auf diese Aufgabe vorbereitet, begleitet und qualifiziert. Von daher sind Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Praxisbegleitung die Schwerpunkte unserer Fortbildungsangebote.
    In diesem Halbjahr bieten wir zwei Werkstatttreffen an, die die Spielgruppenleiterinnen in ihrer Person und Funktion stärken sollen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 13.03.2024

    Praxisaustausch für Spielgruppenleiterinnen

    Kursnummer:
    J228MF501
    Datum:
    13.03.24 - 13.03.24
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Eltern-Kind-Gruppen haben sich zu Orten entwickelt, wo sich Mütter/Väter mit ihren Kindern treffen, gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen haben und wo besonders die Eltern ihre Rolle und Erziehungsaufgaben bedenken können.
    Die Leiterinnen dieser Gruppen werden auf diese Aufgabe vorbereitet, begleitet und qualifiziert. Von daher sind Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Praxisbegleitung die Schwerpunkte unserer Fortbildungsangebote.
    In diesem Halbjahr bieten wir zwei Werkstatttreffen an, die die Spielgruppenleiterinnen in ihrer Person und Funktion stärken sollen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 12.06.2024

    Praxisaustausch für Spielgruppenleiterinnen

    Kursnummer:
    J228MF502
    Datum:
    12.06.24 - 12.06.24
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Eltern-Kind-Gruppen haben sich zu Orten entwickelt, wo sich Mütter/Väter mit ihren Kindern treffen, gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen haben und wo besonders die Eltern ihre Rolle und Erziehungsaufgaben bedenken können.
    Die Leiterinnen dieser Gruppen werden auf diese Aufgabe vorbereitet, begleitet und qualifiziert. Von daher sind Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Praxisbegleitung die Schwerpunkte unserer Fortbildungsangebote.
    In diesem Halbjahr bieten wir zwei Werkstatttreffen an, die die Spielgruppenleiterinnen in ihrer Person und Funktion stärken sollen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 12.06.2024

    Praxisaustausch für Spielgruppenleiterinnen

    Kursnummer:
    K228MF503
    Datum:
    12.06.24 - 12.06.24
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Ehrenamt in Gemeinden, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Eltern-Kind-Gruppen haben sich zu Orten entwickelt, wo sich Mütter/Väter mit ihren Kindern treffen, gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen haben und wo besonders die Eltern ihre Rolle und Erziehungsaufgaben bedenken können.
    Die Leiterinnen dieser Gruppen werden auf diese Aufgabe vorbereitet, begleitet und qualifiziert. Von daher sind Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Praxisbegleitung die Schwerpunkte unserer Fortbildungsangebote.
    In diesem Halbjahr bieten wir zwei Werkstatttreffen an, die die Spielgruppenleiterinnen in ihrer Person und Funktion stärken sollen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 28.02.2023

    Projekte und ihre nachhaltige Wirkung

    Kursnummer:
    G218BE0228
    Datum:
    28.02.23 - 28.02.23
    Uhrzeit:
    18:00 - 20:30
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 26.09.2023

    Qualifizierung Praxisanleitung

    Kursnummer:
    H1382001Z
    Datum:
    26.09.23 - 07.12.23
    Uhrzeit:
    08:00 - 13:45
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Schulabschlüsse
    1. Auftaktveranstaltung
    2. Persönliche Haltung
    = Motivation, eigene Rolle, Selbstbild
    3. Theoretisches Wissen
    4. Didaktische Aspekte
    = Psych. Grundlagen der kommunikation, konstruktiver Umgang mit konflickten, Feedback
    = Wissenstransfer
    = Lernprozesse und -begleitung
    Details zu diesem Angebot
  • 44791 Bochum | 26.08.2023

    Religionspädagogik für Erzieher*innen in der Ausbildung

    Kursnummer:
    H3381001
    Datum:
    26.08.23 - 09.12.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Online-Angebote, Religionspädagogik
    Baustein 1: Entdecken der eigenen Spiritualität
    26.08.23

    Baustein 2: Die Entwicklung des Gottesbildes bei Kindern
    23.09.23

    Baustein 3: Kirchenraumpädagogik - Mit Kindern Gotteshäuser wahrnehmen
    28.10.23

    Baustein 4: Aufbau der Liturgie - Gottesdienste und Gebete mit Kindern erleben
    18.11.23

    Baustein 5: Bibelarbeit mit Kindern - Teil 1
    09.12.2023

    Samstags, 10-12 Uhr und 13-16 Uhr
    Ort: Katholische Familienbildungsstätte Bochum, Saal

    Die Teilnahme an der Zusatzqualifikation kostet 120€, die bis 2 Wochen vor Kursbeginn zu zahlen sind. Um das Zertifikat am Ende des Kurses zu erhalten, ist die Teilnahme an mindestens sieben der neun inhaltlichen Bausteine verpflichtend.

    Anmeldungen sind bis zum 31.03.2023 möglich.

    Information und Anmeldung:
    KEFB Bochum
    Am Bergbaumuseum 37
    44791 Bochum
    bochum-wattenscheid@kefb.info
    Tel.: 0234 9508923
    Details zu diesem Angebot
  • 44791 Bochum | 18.01.2025

    Religionspädagogik für Erzieher*innen in der Ausbildung

    Kursnummer:
    L3381001
    Datum:
    18.01.25 - 10.05.25
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik
    Baustein 5: Bibelarbeit mit Kindern - Teil 1
    18. Januar 2025

    Baustein 6: Bibelarbeit mit Kindern - Teil 2
    22. Februar 2025

    Baustein 7: Trauerarbeit mit Kindern und Familien gestalten
    22. März 2025

    Baustein 8: Interreligiöse Bildung - Die Frage nach der Religion der Anderen
    05. April 2025

    Baustein 9: Prävention zum Schutz vor (sexualisierter) Gewalt an Kindern
    10. Mai 2025

    Baustein 10: Zertifikatsverleihung (St. Ludgerus, Langendreer, Kaltehardtstr. 98)
    Freitag, 26. April 2024 um 18.00 Uhr

    Samstags, 10-12 Uhr und 13-16 Uhr
    Ort: Katholische Familienbildungsstätte Bochum, Saal

    Zertifikatsübergabe: Ort und Termin wird noch bekannt gegeben

    Information und Anmeldung:
    KEFB Bochum
    Am Bergbaumuseum 37
    44791 Bochum
    bochum-wattenscheid@kefb.info
    Tel.: 0234 9508911
    Details zu diesem Angebot
  • 45147 Essen | 08.02.2023

    Resilienz bei Kindern - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    G228BE0208
    Datum:
    08.02.23 - 08.02.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 21:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Resilienz bei Kindern stärken - Fortbildung für Kindertagespflege

    Wie wir Kindern eine Widerstandfähigkeit mit auf den Weg geben können, damit sie eine gute Basis für ihr Leben bekommen.

    Mit Räumen zur Entfaltung und sicherer Bindung, kann in der Kindertagespflege ein großer Grundstein für die Entwicklung gelegt und ein Schutzfaktor für Kinder geschaffen werden.

    Sowohl Kindertagespflegepersonen, als auch Fachkräfte im U3-Bereich sind in diesem Kurs herzlich willkommen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45147 Essen | 22.02.2023

    Resilienz im Alltag - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    G228BE0222
    Datum:
    22.02.23 - 22.02.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 21:45
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Resilienz im Alltag - Fortbildung Kindertagespflege

    In der Arbeit mit Kindern widerstandsfähig zu sein und seine Resilienz gut zu nutzen ist eine der Herausforderungen in der Tätigkeit.

    Wie resilient ist mein Leben? Wie achtsam gehe ich im Alltag mit mir selber um?
    Was zieht mir Energie in meinem Alltag in der Kindertagespflege, aber was gibt mir auch Energie?

    Neben theoretischem Input werden praktische Übungen das Seminar begleiten und abrunden.

    Dieser Kurs kann zum einen einzeln gebucht werden oder zum anderen als Aufbaukurs zum Seminar Resilienz bei Kindern genutzt werden.

    Sowohl Kindertagespflegepersonen, als auch Fachkräfte im U3-Bereich sind in diesem Kurs herzlich willkommen.
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 09.01.2023

    SCHAU HIN, was dein Kind sieht! Über den Umgang mit Medien bei Kindern von 0-6 J

    Kursnummer:
    G1682103Z
    Datum:
    09.01.23 - 09.01.23
    Uhrzeit:
    18:00 - 21:00
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche, Berufliche Qualifizierung
    Radio und vielleicht schon schwarz-weiß Fernsehen, Bücher, Zeitungen und Zeitschriften, Schallplatten und später Kassetten - das war die Medienvielfalt der 60er und 70erJahre. Ein Kinobesuch gehörte zu den absoluten Medienhighlights.
    Heute wachsen Kinder mit einer weitaus größeren Medienvielfalt selbstverständlich auf. Bereits Zweijährige nutzen das Smartphone souverän und wundern sich, dass es in der Kita keine Alexa gibt, die alle Wünsche erfüllt. Online-Spiele und YouTube führen Kinder problemlos auf Seiten, die wir ihnen gerne ersparen möchten. Die Medienvielfalt entwickelt sich unaufhaltsam, und die Digitalisierung verändert alle Arbeits- und Lebensbereiche und vermutlich auch Denk- und Familienstrukturen.
    In dieser unübersichtlichen Medienwelt benötigen insbesondere Kinder Orientierung und Begleitung, um die ihnen zur Verfügung stehenden Medien verantwortlich nutzen zu können. Dazu gehören auch gezielte Offline-Strategien, um einem Suchtverhalten vorzubeugen und nicht der Macht der unendlichen Erreichbarkeit zu erliegen. Aber noch wichtiger ist, dass die Kinder bei der Nutzung der Medien begleitet werden und nicht unbeobachtet sind!!
    Welche Möglichkeiten gibt es, Kinder vor Reizüberflutungen zu schützen und sich in einer schier unendlichen Informationsflut zurechtzufinden? Gemeinsam wollen wir anhand von mitgebrachten Beispielen einen sinnvollen Umgang mit Medien im Kindesalter besprechen. Welche Grenzen gibt es, beispielsweise im Umgang mit dem Smartphone, Fernsehen, PC, usw. Welche Möglichkeiten gibt es, Kinder altersangemessen mit neuen Medien vertraut zu machen. Wir werden medienpädagogische Grundlagen und bewährte Methoden eines
    begleiteten Medienumgangs kennenlernen. Hilfreich wird auch ein Blick darauf sein, wie wir selber im Kindesalter durch Medien geprägt wurden und welche Bedeutung Medien heute für uns haben.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 13.11.2023

    Schutzkonzept zum Schutz vulnerabler Personen

    Kursnummer:
    H218BE1112
    Datum:
    13.11.23 - 13.11.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 17:00
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45468 Mülheim an der Ruhr | 14.10.2023

    Seminar: Generationenwechsel in der Selbsthilfe

    Kursnummer:
    H1586001Z
    Datum:
    14.10.23 - 14.10.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 14:00
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche
    Wir haben zu wenige Mitglieder*innen und es kommen kaum jüngere. Außerdem will ich kürzer treten - es findet sich aber kein Nachfolger. Wenn das so weiter geht, ist die Existenz unserer Gruppe gefährdet!

    Viele Selbsthilfegruppen kennen das: Es kommen zwar hin und wieder neue Mitglieder*innen in die Gruppe, aber oftmals bleiben sie schon nach wenigen Treffen wieder fern. Meist hängen Selbsthilfegruppen von Leitungspersonen und deren Engagement ab. Verlassen engagierte Teilnehmende - insbesondere Leiter*innen - die Gruppe, hinterlassen sie Lücken. Oft tun sich Leitende auch schwer, ihre Funtkion und ihre Aufgaben loszulassen. Das sind aber nicht die einzigen Herausforderungen: Denn es geht auch um (Neu-)Ausrichtung der Gruppe und der Gruppenarbeit, um Mitgliedergewinnung und um die Verjüngung der Gruppe.
    In diesem Seminar erarbeiten wir gemeinsam Fragen rund um den Generationenwechsel in der Selbsthilfe. Wir tauschen und intensiv in Kleingruppen und im Plenum aus und suchen gemeinsam nach Lösungen.

    Das Seminar richtet sich an Selbsthilfe-Aktive sowie an alle Menschen, die sich für Selbsthilfe interessieren.

    Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Selbsthilfe-Büro Mülheim an der Ruhr des Paritätischen NRW statt.

    Bei inhaltlichen Rückfragen steht Ihnen Frau Lena Schütter (E-Mail: selbsthilfe-muelheim@paritaet-nrw.org oder telefonisch unter 0208 300 48 14) zur Verfügung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 17.10.2023

    Sexualität und sexuelle Bildung

    Kursnummer:
    H228PR301
    Datum:
    17.10.23 - 17.10.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Sexualität und sexuelle Bildung

    Lernen ist Erfahrung - alles andere ist nur Information.
    Albert Einstein

    Der einzige Weg zur gelingenden Sexualität ist die Möglichkeit, sie unmittelbar zu erfahren. Dazu braucht es Menschen die gewähren, begleiten und unterstützen. Sexuelle Rechte sind universelle Menschenrechte. Sexualisierte Gewalt ist keine Form der Sexualität, sondern eine Form von Gewalt.
    Details zu diesem Angebot
  • 45147 Essen | 18.01.2023

    Sinneswahrnehmung von Kindern - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    G228BE0118
    Datum:
    18.01.23 - 18.01.23
    Uhrzeit:
    18:00 - 22:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Kinder brauchen viele Möglichkeiten für den Einsatz und die Erprobung ihre Sinne.
    Ziel der Sinneserfahrung ist es, Sensibilität und Einfühlsamkeit zu fördern im Umgang mit sich selbst, mit anderen Menschen und seiner sozialen und materiellen Umwelt herzustellen.
    Die Kinder lernen durch Greifen, begreifen.

    Theorie
    - der Baum der Sinneswahrnehmung.
    - Zusammenspiel aller Sinne (Sensorische-Integration nach Jean Ayrs)
    - Einblick in das Sinnesmaterial (nach Maria Montessori)
    - Warum ist die Lehre der Sinneswahrnehmung für unsere Arbeit so wichtig?
    - Wie können Eltern ermutigt werden, mit ihren Kindern zusammen mit allen Sinnen die Welt zu entdecken?

    Zugleich wird in einem praktischen Teil Material selbst ausprobiert und getestet.

    Sowohl Kindertagespflegepersonen als auch U3 Fachkräfte sind bei dieser Fortbildung herzlich willkommen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 12.05.2023

    Spiele im Gedächtnistraining mit fitten Gruppen

    Kursnummer:
    G218BE1202
    Datum:
    12.05.23 - 13.05.23
    Uhrzeit:
    18:00 - 16:30
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Was ist schöner als spielerisch zu lernen und dabei sein Gedächtnis zu trainieren?
    In dieser Fortbildung lernen Sie Spiele zu den unterschiedlichen Trainingszielen des GGT kennen. Ob Merkfähigkeit, Konzentration oder Formulierung etc. - alle Hirnleistungen können mit Spielen trainiert werden.
    Vorgestellt werden neben Kaufspielen auch Spiele, die ganz ohne Material auskommen. Alle Spiele können ausprobiert und Anwendungsmöglichkeiten und mögliche Varianten erarbeitet werden.
    Kennenlernen von Kaufspielen, mündlichen Spielen, mit und ohne Materialbedarf, für den Einsatz in Gruppen mit fitten Teilnehmern. Vorstellen der Spiele, didaktische Anleitung und natürlich Ausprobieren der Spiele.
    Hinweis: Diese Spiele sind nicht geeignet für Menschen mit Demenz.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 30.03.2023

    Teamtreffen Elternbildung

    Kursnummer:
    G228MF407
    Datum:
    30.03.23 - 30.03.23
    Uhrzeit:
    18:00 - 20:15
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 13.12.2022

    Teamtreffen Großer Löwe

    Kursnummer:
    F228MF402
    Datum:
    13.12.22 - 13.12.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 11:45
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 21.03.2023

    Teamtreffen Großer Löwe

    Kursnummer:
    G228MF402
    Datum:
    21.03.23 - 21.03.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 11:45
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 05.12.2023

    Teamtreffen Großer Löwe

    Kursnummer:
    H228MF402
    Datum:
    05.12.23 - 05.12.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 11:45
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 12.12.2022

    Teamtreffen Kindertagespflege

    Kursnummer:
    F228MF601
    Datum:
    12.12.22 - 12.12.22
    Uhrzeit:
    16:00 - 18:15
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildung für Ehrenamtliche, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Kursleitungen im Bereich Kindertagespflege treffen sich zum Kennenlernen, Austausch und zur Jahresplanung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 09.12.2022

    Teamtreffen Kompetenztraining IKPL

    Kursnummer:
    F228MF302
    Datum:
    09.12.22 - 09.12.22
    Uhrzeit:
    09:30 - 11:45
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 24.03.2023

    Teamtreffen Kompetenztraining IKPL

    Kursnummer:
    G228MF302
    Datum:
    24.03.23 - 24.03.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 11:45
    Kategorien:
    Fortbildungen, Onlineangebote, Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 08.12.2023

    Teamtreffen Kompetenztraining IKPL

    Kursnummer:
    H228MF302
    Datum:
    08.12.23 - 08.12.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 11:45
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 04.03.2024

    Umgang mit willensstarken Kindern - Fortbildung Kindertagespflege

    Kursnummer:
    J228BE0306
    Datum:
    04.03.24 - 18.03.24
    Uhrzeit:
    16:30 - 18:45
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Umgang mit willensstarken Kindern - Fortbildung Kindertagespflege

    Der Umgang mit willensstarken Kindern (häufig auch als autonome oder selbstbestimmte Kinder bezeichnet) fordert Eltern, ErzieherInnen oder LehrerInnen in einer ganz besonderen Weise.
    Der Wunsch nach Selbstbestimmtheit ist in ihnen besonders ausgeprägt, was im Alltag, insbesondere in Kita und Schule sehr unbequem werden kann. Sie sind immun, ja oft allergisch, gegenüber klassischen Erziehungskonzepten, wie zum Beispiel Verstärker-Methoden.
    Dabei geht es diesen Kindern nicht etwa um Rebellion oder Trotz, sie wollen sich lediglich nicht fremdbestimmen lassen.

    In dieser Fortbildung schauen wir, wie wir diese willensstarken Kinder bestmöglich unterstützen und in ihrem Streben nach Autonomie fördern können und dabei gleichzeitig die eigene Integrität wahren können.
    Dabei gehen wir insbesondere darauf ein, wie wir mit diesen Kindern ‚Beziehung gestalten‘ um den Alltag gelassener werden zu lassen. Gerade auch in Hinblick auf die weiteren Kinder in den Gruppen.
    Die Inhalte dieser Fortbildung beruhen auf den Werten der Pädagogik nach Jesper Juul: Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung.

    Der aus 2 Modulen bestehende Kurs kann als Fortbildungseinheit für die Kindertagespflege genutzt werden.
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 09.01.2023

    UPGRADE. 160 h - Qualifizierungsmaßnahme zur Fachkraft in Kindertageseinrichtung

    Kursnummer:
    G1482200
    Datum:
    09.01.23 - 14.06.23
    Uhrzeit:
    9:00 - 16:00
    Kategorien:
    Fachbereichskonferenzen & Fortbildungen, Fortbildung für Ehrenamtliche, Berufliche Qualifizierung
    Die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Essen (KEFB) bietet bestimmten pädagogischen Berufsgruppen und Trägern eine neue, abschlussbezogene Qualifizierung an, mit der die Mitarbeitenden anschließend als sozialpädagogische bzw. weitere Fachkraft in Kindertageseinrichtungen eingesetzt werden können. Die Qualifizierung richtet sich ebenso an Interessierte, die ihre fach-praktischen Kenntnisse im Bereich der Kindheitspädagogik und im beruflichen Handlungsfeld der Erzieher*in auffrischen oder vertiefen wollen.

    Der Nachweis über ein Beschäftigtenverhältnis ist erforderlich.

    Bitte wenden Sie sich zur Anmeldung und weitere Fragen an
    Stefanie Hecke, Tel. 0208 - 8599657 oder per Mail: Stefanie.Hecke@kefb.info
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 15.01.2024

    UPGRADE. 160 h - Qualifizierungsmaßnahme zur Fachkraft in Kindertageseinrichtung

    Kursnummer:
    I1382200
    Datum:
    15.01.24 - 21.06.24
    Uhrzeit:
    9:00 - 16:00
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung, Fortbildung für Ehrenamtliche
    Die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Essen (KEFB) bietet bestimmten pädagogischen Berufsgruppen und Trägern eine neue, abschlussbezogene Qualifizierung an, mit der die Mitarbeitenden anschließend als sozialpädagogische bzw. weitere Fachkraft in Kindertageseinrichtungen eingesetzt werden können. Die Qualifizierung richtet sich ebenso an Interessierte, die ihre fach-praktischen Kenntnisse im Bereich der Kindheitspädagogik und im beruflichen Handlungsfeld der Erzieher*in auffrischen oder vertiefen wollen.

    Der Nachweis über ein Beschäftigtenverhältnis ist erforderlich.

    Bitte wenden Sie sich zur Anmeldung und weitere Fragen an
    Stefanie Hecke, Tel. 0208 - 8599657 oder per Mail: Stefanie.Hecke@kefb.info
    Details zu diesem Angebot
  • 46045 Oberhausen | 15.01.2024

    UPGRADE. 160 h - Qualifizierungsmaßnahme zur Fachkraft in Kindertageseinrichtung

    Kursnummer:
    J1382200
    Datum:
    15.01.24 - 21.06.24
    Uhrzeit:
    9:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Fortbildung für Ehrenamtliche, Berufliche Qualifizierung
    Die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Essen (KEFB) bietet bestimmten pädagogischen Berufsgruppen und Trägern eine neue, abschlussbezogene Qualifizierung an, mit der die Mitarbeitenden anschließend als sozialpädagogische bzw. weitere Fachkraft in Kindertageseinrichtungen eingesetzt werden können. Die Qualifizierung richtet sich ebenso an Interessierte, die ihre fach-praktischen Kenntnisse im Bereich der Kindheitspädagogik und im beruflichen Handlungsfeld der Erzieher*in auffrischen oder vertiefen wollen.

    Der Nachweis über ein Beschäftigtenverhältnis ist erforderlich.

    Bitte wenden Sie sich zur Anmeldung und weitere Fragen an
    Stefanie Hecke, Tel. 0208 - 8599657 oder per Mail: Stefanie.Hecke@kefb.info
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 15.01.2024

    UPGRADE. 160 h - Qualifizierungsmaßnahme zur Fachkraft in Kindertageseinrichtung

    Kursnummer:
    J1182200
    Datum:
    15.01.24 - 21.06.24
    Uhrzeit:
    9:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Online-Angebote, Fortbildung für Ehrenamtliche, Berufliche Qualifizierung
    Die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Essen (KEFB) bietet bestimmten pädagogischen Berufsgruppen und Trägern eine neue, abschlussbezogene Qualifizierung an, mit der die Mitarbeitenden anschließend als sozialpädagogische bzw. weitere Fachkraft in Kindertageseinrichtungen eingesetzt werden können. Die Qualifizierung richtet sich ebenso an Interessierte, die ihre fach-praktischen Kenntnisse im Bereich der Kindheitspädagogik und im beruflichen Handlungsfeld der Erzieher*in auffrischen oder vertiefen wollen.

    Der Nachweis über ein Beschäftigtenverhältnis ist erforderlich.

    Bitte wenden Sie sich zur Anmeldung und weitere Fragen an
    Stefanie Hecke, Tel. 0208 - 8599657 oder per Mail: Stefanie.Hecke@kefb.info
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 10.05.2023

    Wahrnehmung hilft - Wissen schützt

    Kursnummer:
    G218PR101
    Datum:
    10.05.23 - 10.05.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Sexuelle Übergriffe sind nicht nur ein Thema im Umgang und Kontakt mit Kindern und Jugendlichen, sondern, kommen da vor, wo vermeintlich schwächere Menschen - Behinderte, ältere Menschen - mit anderen Menschen in Kontakt kommen.

    Das Thema sexualisierte Gewalt macht Angst, erzeugt Hilflosigkeit und Verunsicherung: Es macht uns sprachlos.
    Wir sprechen darüber und möchten Sie einladen, diesen achtsamen und hinsehenden Weg mit uns gemeinsam zu gehen. Achtsam sein und beschützen, nicht mit übertriebenen Misstrauen der Umwelt begegnen, aber wahrnehmen und besonnen handeln.

    Das verstärkte Hinsehen, also das Nicht-Weg-Schauen, bietet einen aktiven Schutz vor sexuellen Übergriffen an Schutzbefohlenen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 07.11.2023

    Wahrnehmung hilft - Wissen schützt

    Kursnummer:
    H218PR101
    Datum:
    07.11.23 - 07.11.23
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Sexuelle Übergriffe sind nicht nur ein Thema im Umgang und Kontakt mit Kindern und Jugendlichen, sondern, kommen da vor, wo vermeintlich schwächere Menschen - Behinderte, ältere Menschen - mit anderen Menschen in Kontakt kommen.

    Das Thema sexualisierte Gewalt macht Angst, erzeugt Hilflosigkeit und Verunsicherung: Es macht uns sprachlos.
    Wir sprechen darüber und möchten Sie einladen, diesen achtsamen und hinsehenden Weg mit uns gemeinsam zu gehen. Achtsam sein und beschützen, nicht mit übertriebenen Misstrauen der Umwelt begegnen, aber wahrnehmen und besonnen handeln.

    Das verstärkte Hinsehen, also das Nicht-Weg-Schauen, bietet einen aktiven Schutz vor sexuellen Übergriffen an Schutzbefohlenen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 21.02.2024

    Wahrnehmung hilft - Wissen schützt

    Kursnummer:
    J218PR101
    Datum:
    21.02.24 - 21.02.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 13:00
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Sexuelle Übergriffe sind nicht nur ein Thema im Umgang und Kontakt mit Kindern und Jugendlichen, sondern, kommen da vor, wo vermeintlich schwächere Menschen - Behinderte, ältere Menschen - mit anderen Menschen in Kontakt kommen.

    Das Thema sexualisierte Gewalt macht Angst, erzeugt Hilflosigkeit und Verunsicherung: Es macht uns sprachlos.
    Wir sprechen darüber und möchten Sie einladen, diesen achtsamen und hinsehenden Weg mit uns gemeinsam zu gehen. Achtsam sein und beschützen, nicht mit übertriebenen Misstrauen der Umwelt begegnen, aber wahrnehmen und besonnen handeln.

    Das verstärkte Hinsehen, also das Nicht-Weg-Schauen, bietet einen aktiven Schutz vor sexuellen Übergriffen an Schutzbefohlenen.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 12.09.2024

    Wahrnehmung hilft - Wissen schützt

    Kursnummer:
    K218PR101
    Datum:
    12.09.24 - 12.09.24
    Uhrzeit:
    17:00 - 20:00
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Sexuelle Übergriffe sind nicht nur ein Thema im Umgang und Kontakt mit Kindern und Jugendlichen, sondern, kommen da vor, wo vermeintlich schwächere Menschen - Behinderte, ältere Menschen - mit anderen Menschen in Kontakt kommen.

    Das Thema sexualisierte Gewalt macht Angst, erzeugt Hilflosigkeit und Verunsicherung: Es macht uns sprachlos.
    Wir sprechen darüber und möchten Sie einladen, diesen achtsamen und hinsehenden Weg mit uns gemeinsam zu gehen. Achtsam sein und beschützen, nicht mit übertriebenen Misstrauen der Umwelt begegnen, aber wahrnehmen und besonnen handeln.

    Das verstärkte Hinsehen, also das Nicht-Weg-Schauen, bietet einen aktiven Schutz vor sexuellen Übergriffen an Schutzbefohlenen.
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 21.03.2023

    Wege durch das Digi-Tal...geführte Wanderung zu Gipfeln und Abgründen in der d

    Kursnummer:
    G1682201
    Datum:
    21.03.23 - 21.03.23
    Uhrzeit:
    09:00 - 16:00
    Kategorien:
    Berufliche Qualifizierung, Ehrenamts-Koordination, Fortbildung für Ehrenamtliche
    Digitale Medien sind unverzichtbar geworden, auch für uns Erwachsene. Sie sind fester
    Bestandteil unseres Alltags geworden und notwendige Voraussetzung für die gesellschaftliche Teilhabe. Schon bei den Jüngsten üben digitale Medien eine große Fas-zination aus, z.B. das Handy, das Tablet, PC, uvm. Wie aber ist der Spagat zwischen Medienkompetenz fördern und Schutz vor Risiken bieten zu
    schaffen? Was verstehen wir eigentlich unter „Medien-kompetenz“?
    Was ist ein Medienkompetentes Kind?
    Wie kann das pädagogischen Fachkräften und Eltern gelingen? Ist die Vermittlung von Medienkompetenz eine Aufgabe von pädagogischen Fachkräften? Was sind Medienpädagogische Ziele?
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 28.01.2023

    Weniger Stress - mehr vom Leben

    Kursnummer:
    G1183002
    Datum:
    28.01.23 - 28.01.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Fortbildung für Ehrenamtliche, Schulabschlüsse, Frauen & Beruf
    Das Leben konfrontiert uns zur Zeit mit Herausforderungen, die den meisten von uns große Angst machen und uns auch gesundheitlich beeinträchtigen. Wie gelingt es uns, auch in schwierigen gesellschaftlichen und persönlichen Problemlagen unser psychisches Gleichgewicht zu halten? Wir wissen heute, dass besonders folgende vier Faktoren für unsere seelische Gesundheit verantwortlich sind: Selbstfürsorge, Soziales Netzwerk, Selbstwirksamkeit und Sinnorientierung.

    Machen Sie sich auf den Weg: Was ist eigentlich mein Stress? Was kann ich tun, um eine Balance zwischen Anforderungen im Beruf und Alltag und drohender Überbelastung zu finden? Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein, meine Resilienz?

    Durch spezielle Übungen lernen Sie, Ihre eigenen Ressourcen zu aktivieren. Erholsam ist auch der Ablaufplan: Zwischen Infos, Übungen und Austauschrunden geht es immer wieder in die aktive Praxis der Entspannung und Stressbewältigung: Sie erleben Methoden der Atemtherapie, Progressiven Muskelentspannung und Meditation und finden heraus, was Ihnen gut tut.

    Nimm Dir Zeit; ein Acker, der ausruhen konnte, liefert eine prächtige Ernte. (Ovid)
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 04.11.2023

    Weniger Stress - mehr vom Leben

    Kursnummer:
    H1183002
    Datum:
    04.11.23 - 04.11.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Frauen & Beruf
    Das Leben konfrontiert uns zur Zeit mit Herausforderungen, die den meisten von uns große Angst machen und uns auch gesundheitlich beeinträchtigen. Wie gelingt es uns, auch in schwierigen gesellschaftlichen und persönlichen Problemlagen unser psychisches Gleichgewicht zu halten? Wir wissen heute, dass besonders folgende vier Faktoren für unsere seelische Gesundheit verantwortlich sind: Selbstfürsorge, Soziales Netzwerk, Selbstwirksamkeit und Sinnorientierung.

    Machen Sie sich auf den Weg: Was ist eigentlich mein Stress? Was kann ich tun, um eine Balance zwischen Anforderungen im Beruf und Alltag und drohender Überbelastung zu finden? Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein, meine Resilienz?

    Durch spezielle Übungen lernen Sie, Ihre eigenen Ressourcen zu aktivieren. Erholsam ist auch der Ablaufplan: Zwischen Infos, Übungen und Austauschrunden geht es immer wieder in die aktive Praxis der Entspannung und Stressbewältigung: Sie erleben Methoden der Atemtherapie, Progressiven Muskelentspannung und Meditation und finden heraus, was Ihnen gut tut.

    Nimm Dir Zeit; ein Acker, der ausruhen konnte, liefert eine prächtige Ernte. (Ovid)
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 28.04.2024

    Weniger Stress - mehr vom Leben

    Kursnummer:
    J1130003
    Datum:
    28.04.24 - 28.04.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Frauen & Beruf
    Glück, Geborgenheit, Kraft und Zufriedenheit aus einer guten Partnerschaft zu schöpfen, wünschen sich viele. Doch der Alltag fordert oft seinen Tribut. Liebe braucht Zeit und Zuwendung, sie ist kostbar und verdient Beachtung. Wenn Stresssituationen überhandnehmen, ist es an der Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Sind die Belastungen und Handlungsmuster identifiziert, ist der nächste Schritt, die eigenen Ressourcen und Kraftquellen zu erschließen.
    Es geht um Kontakt, Achtsamkeit, Kommunikation und Ent-Spannung. Also Stress klar zu kommunizieren, in der Lage zu sein, den Partner, die Partnerin emotional zu unterstützen und gemeinsame Lösungen zu finden, all das macht ein gutes Team aus.
    Lernt Methoden kennen, euch sowohl individuell zu stabilisieren wie auch als gutes Team davon zu profitieren. Ziel des Workshops ist es, auch im turbulenten Alltagsgeschehen wieder zu mehr positiver Lebensenergie und Lebensfreude zurückfinden. Der Workshop ist so aufgebaut, dass Impulsvorträge, Einzel- und Paarübungen sich abwechseln mit der aktiven Praxis der Entspannung und Stressbewältigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 47051 Duisburg | 10.11.2024

    Weniger Stress - mehr vom Leben

    Kursnummer:
    K1130003
    Datum:
    10.11.24 - 10.11.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Online-Angebote, Frauen & Beruf
    Glück, Geborgenheit, Kraft und Zufriedenheit aus einer guten Partnerschaft zu schöpfen, wünschen sich viele. Doch der Alltag fordert oft seinen Tribut. Liebe braucht Zeit und Zuwendung, sie ist kostbar und verdient Beachtung. Wenn Stresssituationen überhandnehmen, ist es an der Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Sind die Belastungen und Handlungsmuster identifiziert, ist der nächste Schritt, die eigenen Ressourcen und Kraftquellen zu erschließen.
    Es geht um Kontakt, Achtsamkeit, Kommunikation und Ent-Spannung. Also Stress klar zu kommunizieren, in der Lage zu sein, den Partner, die Partnerin emotional zu unterstützen und gemeinsame Lösungen zu finden, all das macht ein gutes Team aus.
    Lernt Methoden kennen, euch sowohl individuell zu stabilisieren wie auch als gutes Team davon zu profitieren. Ziel des Workshops ist es, auch im turbulenten Alltagsgeschehen wieder zu mehr positiver Lebensenergie und Lebensfreude zurückfinden. Der Workshop ist so aufgebaut, dass Impulsvorträge, Einzel- und Paarübungen sich abwechseln mit der aktiven Praxis der Entspannung und Stressbewältigung.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 18.03.2023

    Wir lesen vor

    Kursnummer:
    G220P7A11
    Datum:
    18.03.23 - 18.03.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube
    Eine Veranstaltung für alle, die sich dafür interessieren, regelmäßig in einer Kindertagesstätte oder einer anderen Einrichtung vorzulesen und dort eine Vorlesepatenschaft zu übernehmen. Es werden verschiedene Methoden vorgestellt, mit denen das Vorlesen lebendig, interessant und kindgerecht gestaltet werden kann. Übungen zur Sprechtechnik sind ebenfalls Bestandteil des Seminars.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 28.10.2023

    Wir lesen vor

    Kursnummer:
    H220P7A11
    Datum:
    28.10.23 - 28.10.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Eine Veranstaltung für alle, die sich dafür interessieren, regelmäßig in einer Kindertagesstätte oder einer anderen Einrichtung vorzulesen und dort eine Vorlesepatenschaft zu übernehmen. Es werden verschiedene Methoden vorgestellt, mit denen das Vorlesen lebendig, interessant und kindgerecht gestaltet werden kann. Übungen zur Sprechtechnik sind ebenfalls Bestandteil des Seminars.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 21.09.2024

    Wir lesen vor

    Kursnummer:
    K220P7A11
    Datum:
    21.09.24 - 21.09.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Eine Veranstaltung für alle, die sich dafür interessieren, regelmäßig in einer Kindertagesstätte oder einer anderen Einrichtung vorzulesen und dort eine Vorlesepatenschaft zu übernehmen. Es werden verschiedene Methoden vorgestellt, mit denen das Vorlesen lebendig, interessant und kindgerecht gestaltet werden kann. Übungen zur Sprechtechnik sind ebenfalls Bestandteil des Seminars.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 11.02.2023

    Wir lesen vor - Aufbauseminar

    Kursnummer:
    G220P7A12Z
    Datum:
    11.02.23 - 11.02.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Eine Veranstaltung für alle, die sich dafür interessieren, regelmäßig in einer Kindertagesstätte oder einer anderen Einrichtung vorzulesen und dort eine Vorlesepatenschaft zu übernehmen. Es werden verschiedene Methoden vorgestellt, mit denen das Vorlesen lebendig, interessant und kindgerecht gestaltet werden kann. Übungen zur Sprechtechnik sind ebenfalls Bestandteil des Seminars.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.11.2023

    Wir lesen vor - Aufbauseminar

    Kursnummer:
    H220P7A12Z
    Datum:
    25.11.23 - 25.11.23
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Online-Angebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 13.04.2024

    Wir lesen vor - Aufbauseminar

    Kursnummer:
    J220P7A12Z
    Datum:
    13.04.24 - 13.04.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 13.04.2024

    Wir lesen vor - Aufbauseminar

    Kursnummer:
    K220P7A12Z
    Datum:
    13.04.24 - 09.11.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Onlineangebote, Fortbildungen, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 25.02.2023

    Wissen schützt

    Kursnummer:
    G228PR201
    Datum:
    25.02.23 - 25.02.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 16:30
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Bildungsurlaube, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Die Möglichkeiten zur Umsetzung des Kinderschutzes im Arbeitsalltag mit Eltern und Kindern werden miteinander reflektiert. Für von sexualisierter Gewalt betroffene Kinder und Jugendliche ist es schwierig, sich an andere Menschen zu wenden und sich ihnen anzuvertrauen. Sie sind darauf angewiesen, dass wir - als Person und als Kursleiter*in - aufmerksam hinsehen, uns um sie kümmern und besonnen handeln.
    Was tun?.... bei der Vermutung, ein Kind oder eine*e Jugendliche*r ist Opfer sexualisierter Gewalt?
    Was tun?.... wenn ein Kind, ein*e Jugendliche*r von sexualisierter Gewalt, Misshandlungen oder Vernachlässigungen berichtet?
    Durch das Besprechen konkreter Handlungsleitfäden können klare Strukturen geschaffen werden und damit wird für jede*n Kursleiter*in eine erhöhte Handlungssicherheit erreicht.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 23.09.2023

    Wissen schützt

    Kursnummer:
    H228PR201
    Datum:
    23.09.23 - 23.09.23
    Uhrzeit:
    09:30 - 16:30
    Kategorien:
    Religionspädagogik, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote, Fortbildungen für Kursleiter*innen
    Die Möglichkeiten zur Umsetzung des Kinderschutzes im Arbeitsalltag mit Eltern und Kindern werden miteinander reflektiert. Für von sexualisierter Gewalt betroffene Kinder und Jugendliche ist es schwierig, sich an andere Menschen zu wenden und sich ihnen anzuvertrauen. Sie sind darauf angewiesen, dass wir - als Person und als Kursleiter*in - aufmerksam hinsehen, uns um sie kümmern und besonnen handeln.
    Was tun?.... bei der Vermutung, ein Kind oder eine*e Jugendliche*r ist Opfer sexualisierter Gewalt?
    Was tun?.... wenn ein Kind, ein*e Jugendliche*r von sexualisierter Gewalt, Misshandlungen oder Vernachlässigungen berichtet?
    Durch das Besprechen konkreter Handlungsleitfäden können klare Strukturen geschaffen werden und damit wird für jede*n Kursleiter*in eine erhöhte Handlungssicherheit erreicht.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 02.03.2024

    Wissen schützt

    Kursnummer:
    J228PR201
    Datum:
    02.03.24 - 02.03.24
    Uhrzeit:
    09:30 - 16:30
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Online-Angebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Die Möglichkeiten zur Umsetzung des Kinderschutzes im Arbeitsalltag mit Eltern und Kindern werden miteinander reflektiert. Für von sexualisierter Gewalt betroffene Kinder und Jugendliche ist es schwierig, sich an andere Menschen zu wenden und sich ihnen anzuvertrauen. Sie sind darauf angewiesen, dass wir - als Person und als Kursleiter*in - aufmerksam hinsehen, uns um sie kümmern und besonnen handeln.
    Was tun?.... bei der Vermutung, ein Kind oder eine*e Jugendliche*r ist Opfer sexualisierter Gewalt?
    Was tun?.... wenn ein Kind, ein*e Jugendliche*r von sexualisierter Gewalt, Misshandlungen oder Vernachlässigungen berichtet?
    Durch das Besprechen konkreter Handlungsleitfäden können klare Strukturen geschaffen werden und damit wird für jede*n Kursleiter*in eine erhöhte Handlungssicherheit erreicht.
    Details zu diesem Angebot
  • 45127 Essen | 05.10.2024

    Wissen schützt

    Kursnummer:
    K228PR201
    Datum:
    05.10.24 - 05.10.24
    Uhrzeit:
    09:30 - 16:30
    Kategorien:
    Fortbildungen für Kursleiter*innen, Online-Angebote, Qualifizierungs- & Fortbildungsangebote
    Die Möglichkeiten zur Umsetzung des Kinderschutzes im Arbeitsalltag mit Eltern und Kindern werden miteinander reflektiert. Für von sexualisierter Gewalt betroffene Kinder und Jugendliche ist es schwierig, sich an andere Menschen zu wenden und sich ihnen anzuvertrauen. Sie sind darauf angewiesen, dass wir - als Person und als Kursleiter*in - aufmerksam hinsehen, uns um sie kümmern und besonnen handeln.
    Was tun?.... bei der Vermutung, ein Kind oder eine*e Jugendliche*r ist Opfer sexualisierter Gewalt?
    Was tun?.... wenn ein Kind, ein*e Jugendliche*r von sexualisierter Gewalt, Misshandlungen oder Vernachlässigungen berichtet?
    Durch das Besprechen konkreter Handlungsleitfäden können klare Strukturen geschaffen werden und damit wird für jede*n Kursleiter*in eine erhöhte Handlungssicherheit erreicht.
    Details zu diesem Angebot
  • 45468 Mülheim an der Ruhr | 25.05.2023

    Workshop: Selbst- und Zeitmanagement

    Kursnummer:
    G15K5012Z
    Datum:
    25.05.23 - 25.05.23
    Uhrzeit:
    08:30 - 13:00
    Kategorien:
    Online-Angebote, Frauen & Beruf
    Der Umgang mit den eigenen Ressourcen ist kostbar: Insbesondere im beruflichen Kontext spielt die Fähigkeit, sich selbst zu organisieren und damit einhergehend die gegebene Arbeitszeit effektiv zu nutzen, eine entscheidende Rolle. In diesem Workshop werden die Grundlagen von Selbst- und Zeitmanagement vermittelt sowie verschiedene Methoden, bspw. zur Aufgabenpriorisierung (Eisenhower-Prinzip), kennengelernt.

    Das Seminar findet in Kooperation mit den Sozialdiensten e.V. Mülheim an der Ruhr statt.
    Details zu diesem Angebot
  • 44791 Bochum | 20.01.2024

    Zertifikatskurs Religionspädagogik

    Kursnummer:
    J3381001
    Datum:
    20.01.24 - 26.04.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Ehrenamts-Koordination, Religionspädagogik
    Baustein 6: Bibelarbeit mit Kindern - Teil 2
    20. Januar 2024

    Baustein 7: Trauerarbeit mit Kindern und Familien gestalten
    24. Februar 2024

    Baustein 8: Interreligiöse Bildung - Die Frage nach der Religion der Anderen
    16. März 2024

    Baustein 9: Prävention zum Schutz vor (sexualisierter) Gewalt an Kindern
    20. April 2024

    Baustein 10: Zertifikatsverleihung
    26. April 2024

    Samstags, 10.00 - 16.00 Uhr
    Ort: Katholische Familienbildungsstätte Bochum, Saal
    Details zu diesem Angebot
  • 44791 Bochum | 07.09.2024

    Zertifikatskurs Religionspädagogik

    Kursnummer:
    K3381002
    Datum:
    07.09.24 - 07.12.24
    Uhrzeit:
    10:00 - 16:00
    Kategorien:
    Religionspädagogik
    Baustein 1: Entdecken der eigenen Spiritualität
    07.09.2024

    Baustein 2: Die Entwicklung des Gottesbildes bei Kindern
    28.09.2024

    Baustein 3: Kirchenraumpädagogik - Mit Kindern Gotteshäuser wahrnehmen
    09.11.2024

    Baustein 4: Aufbau der Liturgie - Gottesdienste und Gebete mit Kindern erleben
    07.12.2024


    Samstags, 10-12 Uhr und 13-16 Uhr
    Ort: Katholische Familienbildungsstätte Bochum, Saal

    Die Teilnahme an der Zusatzqualifikation kostet 120€, die bis 2 Wochen vor Kursbeginn zu zahlen sind. Um das Zertifikat am Ende des Kurses zu erhalten, ist die Teilnahme an mindestens sieben der neun inhaltlichen Bausteine verpflichtend.

    Anmeldungen sind bis zum 02.09.2024 möglich.

    Information und Anmeldung:
    KEFB Bochum
    Am Bergbaumuseum 37
    44791 Bochum
    bochum-wattenscheid@kefb.info
    Tel.: 0234 9508911
    Details zu diesem Angebot

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Matomo

Datenschutz