Lektor/ in

"Der Lektorendienst ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die als Dienst der Verkündigung von Gottes Wort im Gemeindegottesdienst wahrgenommen wird. Der Lektor liest nicht irgendeinen Text vor, sondern leiht gleichsam seie Stimme Gott, der in der Gemeinde anwesend ist. Der Rolle des Lektors entspricht es deshalb, dass er seine Person ganz und gar zurücknimmt, dass er verhalten und doch deutlich spricht, nicht unnötig dramatisierend und gestikulierend. Er hat alles zu vermeiden, was so aussieht, als ob er etwas nachspielen wollte."

Weitere Informationen zur Ausbildung und Begleitung der Lekor/innen >>>

hier herunterladen

® Nicole Stockhoff, Bistum Essen